Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Rechts vorbei mit Vollgas
Vorpommern Usedom Rechts vorbei mit Vollgas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:00 25.11.2016
Anzeige

Wie sicher leben wir eigentlich hier auf den Straßen der Sonneninsel? Ein abendfüllendes Thema, bei dem sich in Diskussionsrunden inzwischen nahezu jeder lebhaft einbringen kann. Egal ob am familiären Abendbrottisch oder in der Kneipe an der Ecke. Wer von dieser Problematik hört, mischt sich ein. Kaum einer kann nicht mit einer Begebenheit aufwarten, von denen ich bislang glaubte, sie nur in Großstädten und ihrem Umland erleben zu können. Etwa auf dem Berliner Ring, wo die Auffahrt zu erzwingen etwas ganz Normales ist, rechts zunehmend gern überholt wird und aufblendende Drängler für Unruhe bei „Normalos“ sorgen. Doch wenn’s auch langsam geht im Norden – wir lernen (leider) von den allzeit couragierten Rennfahrern in den Citys. Dieser Tage überholte mich ein roter Transporter auf der Zinnowitzer Ampelkreuzung rechts mit einem „Affenzahn“. Nur Augenblicke vorher hatte ich noch im Rückspiegel wahrgenommen, dass sich ein kleiner Junge auf dem Beifahrersitz befand. Vielleicht war er ja auf Abenteuer-Wochenendurlaub mit seinem Papa. Der reicht den Nervenkitzel jedenfalls offensichtlich frühzeitig an den Sohnemann weiter. Arme künftige Autofahrer-Generation!

OZ

Sozialdemokraten von der Insel mit Landes-SPD-Chef Sellering im Gespräch / Heiße Themen der Region debattiert

25.11.2016

Verärgerter Greifswalder beschwert sich bei der Apothekerkammer

25.11.2016

Polizei rät auf Märkten zu höherer Achtsamkeit

25.11.2016