Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Reparaturstau: Marode Straßen werden nur schleppend saniert
Vorpommern Usedom Reparaturstau: Marode Straßen werden nur schleppend saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 15.03.2014
Am Freitag wurde der für etwa 90000 Euro erneuerte Gehweg an der Baustraße/Ecke Breite Straße offiziell übergeben. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Wolgast

Im Wolgaster Stadtgebiet müssen mehrer Straßen dringend saniert werden. „Der Reparaturstau auf unseren Straßen und Wegen beträgt aktuell rund 1,5 Millionen Euro“, berichtet Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos).

Das Problem innerhalb kurzer Zeit zu lösen, sei angesichts der angespannten Haushaltslage derzeit nicht möglich. Allenfalls könnten schrittweise Reparaturen erfolgen, damit defekte Straßen am Ende nicht grundlegend erneuert werden müssen.

Anzeige

2014 sind 300 000 Euro für Reparaturarbeiten eingeplant. Im April soll die Stadtvertretung über die Verwendung entscheiden.



Tom Schröter