Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Schüler-Porträts im Buchenholz
Vorpommern Usedom Schüler-Porträts im Buchenholz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 31.03.2017
Bildhauer Jürgen Kümmel (links) kam es bei der Umsetzung des fünftägigen Projektes an der Regionalen Schule „Heberlein“ in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vor allem auf die Bewältigung der handwerklichen Herausforderungen an. Im Bild: Michelle Pfeiffer (links) und Pauline Schlutt bei der Arbeit. Quelle: Stefan Brümmer
Anzeige
Wolgast

Kreativität, Fantasie und Konzentration – das alles hatten zehn ausgewählte Schüler der Regionalen Schule „Heberlein“ in Wolgast (Landkreis Vorpommern-Greifswald)  mitgebracht, um ihr eigenes Selbstporträt in eine Buchenholzplatte einzuarbeiten. Als Atelier diente den jungen Künstlern der Saal des Wolgaster Sportforums.

Bildhauer Jürgen Kümmel (69) aus Buddenhagen, künstlerischer Leiter des Projektes „Künstler für Schüler“, sprach von einer „schwierigen Arbeit“, zeigte sich aber zufrieden mit den Leistungen der Sieben- bis Neuntklässler.

Anzeige

Über die Schritte Foto, Zeichnung und die Arbeit mit Stechbeitel und Holzklüpfel entstanden erstaunliche Ergebnisse. Und die Teilnehmer des interessanten Workshops hatten zudem auch noch ihren Spaß an der Sache.

Kümmel hatte vor allem Wert auf die handwerkliche Arbeit beim Umsetzen der Vorlagen gelegt. Die Reliefs werden in der kommenden Woche in der Heberleinschule vorgestellt.

Der fünftägige Workshop wurde vom Künstlerbund und vom Bildungsministerium MV finanziell unterstützt.

Stefan Brümmer

Mehr zum Thema

Die erste Klausurtagung des neu geschaffenen Kunst- und Kulturrates Nordwestmecklenburg, sie war ein voller Erfolg.

27.03.2017

Die erste Klausurtagung des neu geschaffenen Kunst- und Kulturrates Nordwestmecklenburg, sie war ein voller Erfolg.

27.03.2017

Die Ateliers im Künstlerhaus werden gerade renoviert. Die neuen Kunststipendiaten kommen am 1. April - und Ostern gibt es wieder einen Kunsthandwerkermarkt.

27.03.2017
Anzeige