Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Seltene Affen im Tropenhaus
Vorpommern Usedom Seltene Affen im Tropenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 11.09.2014
Lecker Banane! Eva Koop mit den Goldkopflöwenäffchen Quelle: Henrik Nitzsche
Anzeige
Bansin

Im Bansiner Tropenhaus gibt es Zuwachs: Milva und Rio sind die neueste Attraktion in dem kleinen Zoo auf der Insel Usedom. Die Goldkopflöwenäffchen stammen aus dem Braunschweiger Zoo. Das Pärchen soll nun für Nachwuchs sorgen. „Die Art ist weltweit stark bedroht. Wir freuen uns, diese seltenen Tiere bekommen zu haben“, sagt Betreiberin Eva Koop, die auch eine neue Froschart meldet - den Blauen Baumsteiger. Sie hat mit Bernd Thews das Tropenhaus gepachtet und zeigt auf gut 1500 Quadratmeter 150 Individuen in 52 Arten.



Henrik Nitzsche