Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Sex-Erpresser tappt auf Usedom in Polizeifalle
Vorpommern Usedom Sex-Erpresser tappt auf Usedom in Polizeifalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:29 18.06.2019
Die Polizei hat einen 29-Jährigen gestellt, der eine junge Frau sexuell belästigt hat. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Bansin

Ein mutmaßlicher Sex-Täter ist auf der Insel Usedom gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatten ihm die Beamten zusammen mit einer jungen Frau, die er belästigt hatte, eine Falle gestellt.

Falsches Facebook-Profil

Die 23-Jährige hatte sich im Polizeirevier in Wolgast gemeldet, weil ein ihr unbekannter Mann seit Anfang Juni von ihr sexuelle Handlungen forderte. Über falsches Facebook-Profil hatte er Kontakt zu ihr aufgenommen und gedroht, kompromittierende Nacktbilder und Videos von ihr zu veröffentlichen.

Treffen wurde angebahnt

Trotz umfangreicher Ermittlungen war es den Beamten nicht gelungen, die Identität des Tatverdächtigen festzustellen. Daher wurde unter Mithilfe der jungen Frau ein Treffen mit dem Unbekannten angebahnt. Tatsächlich gelang es der Polizei, den Mann auf diese Weise am 8. Juni in Bansin dingfest zu machen. Die Annahme, dass es Mittäter gibt, bestätigte sich nicht. Daher konnte die Polizei jetzt die Öffentlichkeit informieren.

Weitere Frauen belästigt

Die Kripo ermittelt gegen den Mann von der Insel Usedom, der polizeibekannt ist. Auch wenn er sich schon wieder auf freiem Fuß befindet, besteht der Verdacht, dass noch drei weitere Frauen (darunter zwei Jugendliche) betroffen sein könnten. Sowohl sie als auch weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Lesen Sie auch: ,Nein’ bedeutet nicht die Abkehr von Sexualität, sondern von Nötigung und Missbrauch

Jens-Peter Woldt

Strandgäste haben am Montag eine weibliche Leiche am Strand von Koserow (Insel Usedom) geborgen. Die Frau wurde zuvor von Zeugen schwimmend im Wasser gesehen. Nach ersten Informationen handelt es sich um eine 76-jährige Berlinerin.

17.06.2019

Lange Zeit blieb der Wolgaster Tierpark von Tierdiebstählen verschont. Jetzt wurden fünf Brahma-Hühner aus dem Zoo im Tannenkamp gestohlen. Die Täter drangen durch das Damwildgehege in den Park ein.

17.06.2019

In einem Familienhaus in Garz auf Usedom hat es am Vormittag gebrannt. Die Einsatzkräfte haben das Feuer mittlerweile gelöscht.

17.06.2019