Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Usedom Shopping und Tourismus: Diese Corona-Regeln gelten gerade auf Usedom
Vorpommern Usedom

Shopping und Tourismus: Diese Corona-Regeln gelten gerade auf Usedom

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:59 29.12.2021
Im Einzelhandel gilt die 2G-Regelung. Heißt also, dass nur genesene und geimpfte Menschen Zutritt zum Shopping haben.
Im Einzelhandel gilt die 2G-Regelung. Heißt also, dass nur genesene und geimpfte Menschen Zutritt zum Shopping haben. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Zinnowitz

In Mecklenburg-Vorpommern gilt seit Dienstag landesweit die Ampelstufe Rot-Plus. Da die Maßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie bereits am Montag landesweit entsprechend verschärft wurden, hat die Anpassung der Ampelstufe kaum konkrete Folgen im Alltag der Menschen. Ab Dienstag gelte „zusätzlich das Verbot in den Bereichen: Prostitution, Glücksspiel und Busreisen“, teilte das Gesundheitsministerium mit.

Seit Montag müssen in Mecklenburg-Vorpommern Kinos, Theater, Museen, die Innenbereiche von Zoos, Schwimmbäder und andere Freizeiteinrichtungen flächendeckend geschlossen bleiben.

Ihr Newsletter von Deutschlands schönster Insel

Jeden Freitag um 18 Uhr erhalten Sie von uns einen Newsletter in Ihr Postfach. Wir zeigen Ihnen, dass Deutschlands schönste Insel, nämlich Usedom, viel mehr zu bieten hat als nur Sonne und Sand.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

2G plus für Gäste – Test muss bei Anreise vorgelegt werden

Im Tourismus ist laut Landesregierung ein Test bei Anreise sowie nach jeweils drei weiteren Tagen während des Aufenthalts erforderlich. Bei einer Übernachtung im Ferienhaus bzw. einer Ferienwohnung ohne Gemeinschafts­einrichtungen genügt ein Anreisetest.

Ausnahmen von der 2G-plus-Regel gibt es für berufliche bedingte, medizinisch oder zwingend sozialethisch erforderliche Aufenthalte. In diesen Ausnahmefällen können ungeimpfte Gäste beherbergt werden. Diese müssen sich dann allerdings täglich testen lassen, wenn sie in einem Hotel übernachten. Bei Beherbergungen in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus ist dann alle drei Tage ein Test nötig.

Feiern in Restaurants sind untersagt

Die Testerfordernis entfällt 14 Tage nach der Boosterimpfung. Eine Ausnahme von der dieser Regelung besteht für den Zutritt in medizinische und pflegerische Einrichtungen, also zum Beispiel bei Besuchen in Altenheimen oder Krankenhäusern.

In der Gastronomie dürfen keine Feiern mehr als geschlossene Gesellschaft stattfinden.

Von Hannes Ewert