Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom So schwer erwischte das Sturmtief „Gisela“ die Insel Usedom
Vorpommern Usedom

So schwer erwischte das Sturmtief „Gisela“ die Insel Usedom

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 15.10.2020
In Zempin wurde die neue Opferdüne durch die Sturmflut zerstört. Gemeindemitarbeiter Patrick Schmidt verdeutlicht durch seine Körpergröße, wie hoch die Schäden sind.
In Zempin wurde die neue Opferdüne durch die Sturmflut zerstört. Gemeindemitarbeiter Patrick Schmidt verdeutlicht durch seine Körpergröße, wie hoch die Schäden sind. Quelle: Hannes Ewert
Zempin/Zinnowitz

Welche Kraft Wind und Wasser haben, spürten am Mittwoch wiedermal einige Gemeinden auf der Insel Usedom, denn am ersten Tag nach Sturmtief „Gisela“ wa...