Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom So trotzt die Usedomer Baubranche der Corona-Krise
Vorpommern Usedom

So trotzt die Usedomer Baubranche der Corona-Krise

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 24.03.2020
Nahe des Heringsdorfer Bahnhofs wurde mit der Errichtung des Baumwipfelpfades begonnen. Der Aussichtsturm wird 33 Meter hoch. Quelle: Henrik Nitzsche
Heringsdorf

Geschäfte sind geschlossen, Hotels und Restaurants sind dicht. Covid-19 legt immer weiter das öffentliche Leben lahm. Das gilt nicht für die Baubranc...

Trotz umfangreicher Vorsichts- und Schutzmaßnahmen hat sich eine Pflegehilfskraft der Odebrechtstiftung mit dem Corona-Virus infiziert. Das Evangelische Krankenhaus Bethanien an der Gützkower Landstraße hat sofort Maßnahmen ergriffen.

24.03.2020

Die im Landkreis Vorpommern-Greifswald momentan 31 bestätigten Corona-Fälle betreffen ausschließlich Menschen, die sich in Risikogebieten aufgehalten haben und deren Kontaktpersonen. Dies teilt der Landkreis am Dienstag mit.

24.03.2020

Vor allem auf dem vorpommerschen Land kämpfen Kleingartenvereine seit Jahren gegen verwaiste Parzellen. In einigen Anlagen gibt es aber sogar Wartelisten. Besonders in Städten entdecken die Menschen zunehmend das Grün im Betongrau für sich. Positiver Trend: Viele Gärtner sind junge Familien.

24.03.2020