Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Bitter: HSV-Handballer verlieren Kellerduell
Vorpommern Usedom Sport Usedom Bitter: HSV-Handballer verlieren Kellerduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 14.01.2016
Gordon Wicht (r.) war in Berlin mit zehn Treffern der erfolgreichste Torschütze des HSV. Quelle: Andreas Dumke
Anzeige
Berlin

Die Handballer des HSV Insel Usedom haben das Kellerduell bei Füchse Berlin II mit 27:28 verloren. Dabei war mehr drin, denn die Insulaner hielten bis zum Schluss das Spiel offen. Kurz vor Ultimo vergab Gordon Wicht einen Strafstoß zum Ausgleich. Mit zehn Toren war er bester Akteur der Gäste.

Mit einem 14:14 waren beide Teams in die Halbzeitpause gegangen. „Wir haben uns den Sieg vor allem in der Anfangsphase der ersten Halbzeit verbaut“, ärgerte sich HSV-Geschäftsführer Nico Scheer über die Niederlage.



Henrik Nitzsche

Tischtennis-Landesligist Blau-Weiß Heringsdorf bezieht aus Spielen gegen zwei Rostocker Teams drei Punkte

20.11.2015

Dargener Frauengruppe besteht auf Ausschwimmen nach der Wassergymnastik / Leitung verweist auf Hausregel und bietet Alternativen an

20.11.2015

Am Samstag wird der Reigen der Hallenkreismeisterschaften im Fußball eröffnet. Den Anfang machen die Frauen des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald, die in der ...

20.11.2015