Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom HSV-Zweite liebäugelt erneut mit Punkten
Vorpommern Usedom Sport Usedom HSV-Zweite liebäugelt erneut mit Punkten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.11.2013
Anzeige
Ahlbeck

Viel Zeit zum Genießen bleibt den Handballern des HSV Insel Usedom II nach dem kürzlichen Heimsieg in der MV-Liga über die Rostocker Bundesliga-Reserve nicht. Schon am Sonntag, Anwurf 15 Uhr in der Ahlbecker Pommernhalle, heißt es für die Insulaner erneut, die Turnschuhe schnüren und unter Beweis stellen, wie gefestigt man ist. „Nach den letzten Resultaten zu urteilen, können wir selbstbewusst an diese Herausforderung herangehen. Wir wollen uns die Chance auf einen erneuten Doppelpunktgewinn nicht entgehen lassen“, sagt HSV-Trainer Florian Polkehn.

Zwar ist mit dem Plauer SV „nur“ der Tabellenletzte der MV-Liga in der Pommernhalle zu Gast, dennoch hat Polkehn seine Mannen zur Vorsicht ermahnt. „Kampflos wird uns der Aufsteiger die Punkte nicht überlassen“, so der Coach.

Das Team aus Plau am See hat zwar nach seinem 26:24-Auftaktsieg über Einheit Demmin in der Folge viermal am Stück verloren, wird aber schon deshalb alles unternehmen, um in die Erfolgsspur zurückzufinden. Zu den stärksten Aktiven im Plauer Team zählen Torwart Pidinkowski, Chris Schmidt, Matthias Starke und Marcel Tiedemann.

Für die Gastgeber stellen sich derzeit bei der Aufstellung keine Sorgen ein. „Sicherlich werden wir auf die Aktiven aus der Vorwoche setzen, die ja sehr erfolgreich waren“, sagt Polkehn.

wd

Reit- und Fahrverein „InselUsedom“ lsst Saison gemütlich ausklingen.

01.11.2013

Beim traditionellen Schießen um den Merkado-Cup in den Pistolendisziplinen, veranstaltet durch den Schützenverein Merkado Greifswald in der Raumschießanlage Steffenshagen, ...

01.11.2013

Grün-Weiß Usedom ist bestrebt, auch zu Hause zu Punkten. Zinnowitz will zurück in die Erfolgsspur.

01.11.2013