Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Rasantes Kreisliga-Derby bleibt torlos
Vorpommern Usedom Sport Usedom Rasantes Kreisliga-Derby bleibt torlos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 18.10.2016
Anzeige
Ahlbeck

„Das war ein interessantes Derby. Das 0:0 liest sich zwar langweilig, doch das Spiel war rasant. Beide Teams hatten Chancen, die Partie für sich zu entscheiden“, fasst Gäste-Trainer Christian Rütze die Begegnung zwischen Gastgeber Eintracht Ahlbeck und dem SV Ückeritz zusammen.

Ahlbeck begann nervös, fing sich aber schnell. Richtig große Chancen gab es aber noch nicht. Die zaghaften Versuche über Zadlo, Deuter und Sliwinski endeten bei Abwehr des FCU. Nach der Pause hatte der FCU zunächst die dickeren Möglichkeiten. Ahlbecks Torhüter, Sebastian Schultz, konnte aber hervorragend gegen Zimmermann und Pröhl parieren. Auch beim Versuch von Benthin blieb er der Sieger.

Erst gegen Ende der Partie setzte Ahlbeck alles auf eine Karte. Sliwinskis Kopfball ging knapp am Tor vorbei. Fast hätten die Gastgeber doch noch jubeln können. Nach einer Ecke (88.) setzte Wrona seinen Kopfball an den Pfosten. So mussten sich beide Mannschaften am Ende mit einem Punkt zufrieden geben.

„Damit können wir leben. Viele FCU-Spieler haben Landesklasse-Erfahrung. Da haben wir gut mitgehalten, das Spiel war in beide Richtungen offen. Es war ein angenehm faires Derby und trotz der fehlenden Tore keinesfalls langweilig für die Zuschauer", sagt Ahlbecks Betreuer Norbert Urbatzka.

ad

Mehr zum Thema

Der Hansa-Kapitän über den jüngsten Aufschwung, neue Konkurrenz und ungeliebte Saison-Prognosen

13.10.2016

Greifswalder FC will in der Verbandsliga auch beim Förderkader René Schneider punkten

14.10.2016

Bansiner Fußballer lassen Murchin/Rubkow in zweiter Halbzeit kaum zum Zuge kommen / Wolgast gewinnt 4:1

17.10.2016

Wolgast Die B-Juniorinnen des Wolgaster Handball-Vereins haben bei der SG Grimmen/Loitz 12:15 (3:8) verloren und damit ihre erste Saisonniederlage kassiert.

18.10.2016

In der Verbandsliga lieferten sich Greifswald und Usedom ein spannendes Spiel / Am Ende setzten sich die Hansestädter mit 30:24 durch

18.10.2016

Die Fußballfans in Lassan sind derzeit nicht zu beneiden. Auch im vierten Heimspiel war ihre Mannschaft, der VSV Lassan, meilenweit vom ersten Saisonerfolg entfernt.

18.10.2016