Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Strandkorbfabrik wird Grillmeister
Vorpommern Usedom Strandkorbfabrik wird Grillmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
07:12 23.06.2014
Zwei Teams grillten am Wolgaster Fischmarkt um die Würde des Grillkönigs. Mathias Fromholz gewann knapp. Quelle: Carolin Riemer
Anzeige
Wolgast

Der OZ-Grillmeister 2014 aus der Region Wolgast/Insel Usedom ist Matthias Fromholz und kommt von der Strandkorbfabrik Heringsdorf. Doch das Team der Skateranlage aus Wolgast war ihm dicht auf den Fersen.

Der Geschäftsführer der Strandkorbfabrik rückte profimäßig ausgestattet - selbst ein Strandkorb fehlte nicht - am Sonnabend zum Wettbewerb am Wolgaster Fischmarkt an. Er bediente gleich zwei Grills, einen beheizte er mit Buchenholzkohle, den anderen mit Gas. Die jugendlichen Skater entschieden sich nur für Holzkohle.

Anzeige

Gegrillt wurden drei verschieden marinierte Nackensteaks, dazu mediterranes Gemüse: Paprika, Zucchini, Fenchel, Tomaten, Lauchzwiebeln und Auberginen. Alle Zutaten wurden von Unternehmen der Region gesponsert. DJ Ali aus Heringsdorf sorgte rund um die Grillmeisterschaft mit seiner Musik für die richtige Stimmung. Da auch das Wetter hielt, ganz oft schien sogar die Sonne, kamen viele Wolgaster und Gäste als Zaungäste und ließen sich von Fromholz Tipps für leckere Gerichte geben.

Die Jury, bestehend aus dem Wolgaster Bürgermeister Stefan Weigler, dem Chef des Usedomer Köche Clubs Thomas Thiel und dem Koserower Grillmeister Maik Clemann, verkostete die leckeren Gerichte auf der Terrasse der gerade neu eröffneten schwimmenden Hafenbar. Matthias Fromholz servierte den verwöhnten Gaumen der Jurymitglieder neben dem Fleisch auch gegrillte Banane im Schinkenmantel, Käse-Pfirsich-Hauben und Pilzallerlei. Doch auch die Jugendlichen ließen sich allerhand einfallen. So entstanden unter ihren geschickten Händen aus den Paprika lustige Halloweengesichter.

Für den Wolgaster Grillmeister Matthias Fromholz gab es am Ende eine Kiste Wein, für die Zweitplatzierten Kinogutscheine. Der Grillmeister will nun zusammen mit den Skatern am 12. Juli nach Rostock-Warnemünde zur Landes-Grillmeisterschaft fahren. Zuvor werden die Grillspezialisten noch vom Usedomer Köche Club intensiv geschult. „Wir werden unsere Region würdig vertreten“, zeigten sich beide Teams optimistisch.


Video: Strandkorbfabrik wird OZ-Grillmeister in Wolgast



Cornelia Meerkatz

Anzeige