Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Esche stürzt vor Neuendorf auf Fahrbahn
Vorpommern Usedom Esche stürzt vor Neuendorf auf Fahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 30.09.2019
Auf der Straße in Richtung Neuendorf fiel am Montagmittag eine riesige Esche auf die Fahrbahn. Quelle: Henrik Nitzsche
Anzeige
Neuendorf

Glück im Unglück hatten Autofahrer und Radfahrer am Montagmittag, als eine ausgewachsene Esche auf die Kreisstraße 29 zwischen Zinnowitz und Neuendorf auf die Straße und den angrenzenden Radweg krachte. Verletzt wurde niemand. Wegen der Bergung durch Kameraden der Zinnowitzer Feuerwehr war die Zufahrt zum Gnitz kurzzeitig voll gesperrt. Die Leitplanke wurde in dem Bereich stark beschädigt.

Von Henrik Nitzsche

Eine Woche lang beschäftigten sich die siebten Klassen des Wolgaster Runge-Gymnasiums mit dem künstlerischen Wirken des Namenspatrons ihrer Schule. Die Ergebnisse wurden öffentlich präsentiert.

30.09.2019

22 Mädchen und Jungen sind in der Woche vom 23. bis 29. September im Greifswalder Universitätsklinikum geboren worden, vier waren es im Ameos-Klinikum Anklam.

30.09.2019

An der sogenannten Melle in Loddin entsteht derzeit ein neues Schöpfwerk. Die leistungsstarken Pumpen erlauben eine schnellere Entwässerung von knapp 400 Hektar.

29.09.2019