Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Konzert auf der Waldbühne
Vorpommern Usedom Konzert auf der Waldbühne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:50 30.07.2019
The Aberlour's spielen am Donnerstag dieser Woche auf der Waldbühne im Forstamt Neu Pudagla. Quelle: Heiko Fiedler
Anzeige
Neu Pudagla

„The Aberlour’s“ sind am Donnerstag dieser Woche wieder auf der Waldbühne am Forstamt Neu Pudagla zu erleben. Auf Grund ihres Erfolges im vergangenen Jahr spielen die Musiker um Frontmann Klaus Adolphi wieder auf Usedom. Die Band aus Halle/Saale existiert seit 1998, die Musiker spielten schon mit der Staatskapelle Halle und Ian Anderson von Jethro Tull bei den Händelfestspielen. Inzwischen zählt die Band zu den wenigen Celtic-Rock-Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben. Über 1000 Konzerte in Deutschland, Schweiz, Österreich und England sowie Auftritte auf diversen Festivals wie auf dem Wacken Open Air oder dem „Irish Heartbeat“ sowie fünf Alben sprechen für sich. Die Aberlour’s bezeichnen ihre Musik selbst als Celtic Folk'n'Beat – hier geht die Post mit keltischer Fetenmusik ab. Der stimmungsvolle Auftritt im vergangenen Jahr, sowie die idyllische Lage der Konzertbühne im Wald, dessen oberster Hüter sogar mit dem Frontmann der Gruppe verwandt ist, gaben den Ausschlag für den erneuten Auftritt am Forstamt. Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr.

Anzeige

Cornelia Meerkatz

Anzeige