Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Theater-Clean-Up auf Usedom: Alle packen mit an
Vorpommern Usedom Theater-Clean-Up auf Usedom: Alle packen mit an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 15.05.2019
Angestellte der Vorpommerschen Landesbühne Anklam säubern am 15. Mai 2019 ihr Theater in Heringsdorf und Zinnowitz. Quelle: Hannes Ewert
Anzeige
Zinnowitz

Ob Schauspieler, Eleven, Techniker oder der Intendant: Alle Akteure der Vorpommerschen Landesbühne kamen am Mittwochmorgen sowohl an der Blechbüchse in Zinnowitz als auch am Theaterzelt „Chapeau Rouge“ in Heringsdorf zusammen, um gemeinsam zu putzen.

Wie Martin Schneider, der neue Intendant der Landesbühne erklärt, gibt es diese Aktion zum ersten Mal. „Normalerweise arbeiteten ein paar Techniker daran mehrere Tage, die Bühnen zu reinigen. So arbeiten wir jetzt nur ein paar Stunden daran und im Anschluss daran gibt es für alle ein gemeinsames Essen“, sagt er.

Auf der Vinetabühne musste vor allem zwischen den Reihen das Laub entfernt werden. Die großen Bäume, die das Gelände umrahmen, sorgen im Herbst für jede Menge Blätter.

Schauspieler Torsten Schemmel besprühte das Dach der Blechbüchse mit einer Flüssigkeit zur Vermeidung von Algen und Moos. Quelle: Hannes Ewert

Schauspieler Torsten Schemmel hatte an dem Tag wohl dem luftigsten Arbeitsplatz. Von einer Gondel aus besprühte er das Dach des gelben Blechbüchse mit einer Flüssigkeit, damit sich Algen und Moos nicht so schnell verbreiten.

In Heringsdorf ergab sich ein ähnliches Bild. Ein Trupp kümmerte sich um die Instandsetzung der Anlage. Geplant ist unter anderem, dass der Bereich zwischen den Wohnwagen der Darsteller und dem öffentlichen Areal besser getrennt werden soll –unter anderem durch eine Fotowand. Auch der Eingangsbereich soll anders gestaltet werden.

Hannes Ewert

Usedom Für ein besseres Klima demonstrieren - „Fridays for Future“ nun auch auf Usedom

Am 24. Mai wollen Schüler der Insel Usedom für ein besseres Klima auf der Welt demonstrieren gehen. Die Kundgebung startet am Rathaus in Ahlbeck und soll über die Promenade bis nach Bansin führen. Weltweit gibt es regelmäßig Aktionstage.

15.05.2019
Usedom Jahrzehntelang stand das Haus leer - Zempin: Haus „Frieden“ wird abgerissen

Im Jahr 1895 wurde das „Heim Frieden“ als Strandhotel in Zempin errichtet. Anfang der 1990er gingen dort die Lichter letztmalig aus. Nun wird das Gebäude, welches sich in unmittelbarer Umgebung des Hochuferweges befindet, abgerissen. Ein Schandfleck aus dem Ort verschwindet.

15.05.2019

Die Band „X5“ der Kreismusikschule Wolgast-Anklam hat drei eigene Songs im neuen Ahlbecker Tonstudio von Claas Ulbrich eingespielt. Die Titel sind auch beim Stürmer-Konzert in Wolgast zu hören.

15.05.2019