Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Usedom Darum waren Marie von den Benken und Kim Hnizdo zum Shooting auf Usedom
Vorpommern Usedom

Usedom: Darum waren Marie von den Benken und Kim Hnizdo auf der Insel

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 05.06.2021
v. l. n. r.: Kai Diekmann, Model Kim Hnzido, Marie von den Benken, Koch Frank Schöning , Rolf Seelige-Steinhoff
v. l. n. r.: Kai Diekmann, Model Kim Hnzido, Marie von den Benken, Koch Frank Schöning , Rolf Seelige-Steinhoff Quelle: Daniel Biskup
Anzeige
Usedom

Die bekannte Autorin und Influencerin Marie von den Benken (M.) war mit Model Kim Hnizdo (2.v.l.), die 2016 Germany’s Next Topmodel gewann, auf Usedom zum Shooting und ihre Edition „Marie trifft“ unterwegs. Eingefädelt hat das Ganze Kai Diekmann (l.), der frühere BILD-Chef, der in Heringsdorf seit sechs Jahren ein liebevoll restauriertes Haus mit Blick auf die Ostsee sein Eigen nennt.

Die jungen Frauen residierten in Bansin im Hotel „Atlantic“ der Seetel-Gruppe, so dass es für Fotoaufnahmen am Strand nur ein Katzensprung Entfernung war. Entstanden sind wunderbare Fotos, „die bestens als Werbebotschaft für die Insel Usedom geeignet sind“, findet der Inhaber der Seetel-Gruppe, Rolf Seelige-Steinhoff (r.).

Den beiden bekannten Werbebotschafterinnen hat der Aufenthalt auf Usedom Spaß gemacht. Dafür dürfte auch die erstklassige vegane Versorgung der Gäste durch den Küchenchef des Atlantic, Frank Schöning (2.v.r.), gesorgt haben.

Von Cornelia Meerkatz