Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Viel Abstand und wenig Kontakte: So funktioniert Jagd auf Usedom unter Corona-Bedingungen
Vorpommern Usedom

Usedom: Jagd unter Corona-Bedingungen mit viel Abstand und wenig Kontakten

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 16.11.2020
Jagdhörner zu Jagdbeginn, wie hier im Vorjahr in Spandowerhagen, wird es in diesem Jahr wegen Corona nicht geben. Am wichtigsten sind große Abstände und wenig Kontakte.
Jagdhörner zu Jagdbeginn, wie hier im Vorjahr in Spandowerhagen, wird es in diesem Jahr wegen Corona nicht geben. Am wichtigsten sind große Abstände und wenig Kontakte. Quelle: Cornelia Meerkatz
Neu Pudagla/Greifswald

Kein Hörnerklang zum Jagdbeginn, kein Schüsseltreiben zum Ausklang der Jagd – und dazwischen ist auch noch so manches anders als normalerweise. Dennoc...