Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Usedom: Windböe wird Autofahrer zum Verhängnis
Vorpommern Usedom

Usedom: Windböe wird Autofahrer zum Verhängnis

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 12.03.2020
Nahe der Zecheriner Brücke im Süden Usedoms wurde ein Auto vom Wind verweht. Quelle: ZB
Zecherin

Eine Windböe wurde am Donnerstag gegen 14 Uhr einem Autofahrer auf der B 110 unweit der Zecheriner Brücke im Süden der Insel Usedom zum Verhängni...

Für zwei Wochen werden in Polen Schulen und Kindergärten geschlossen. Auch kulturelle Veranstaltungen werden abgesagt. Inwieweit das Auswirkungen auf den deutschen Inselteil von Usedom haben, lässt sich noch nicht sagen.

12.03.2020

In vielen Teilen des Landkreises Vorpommern-Greifswald gab es am Donnerstag Feuerwehreinsätze wegen des Sturmes. In den meisten Fällen fielen Bäume um. Auf Usedom rückten die Feuerwehren unter anderem in Trassenheide und Zinnowitz aus.

12.03.2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzugrenzen, bleiben die Fahrertüren an den Greifswalder Stadtbussen ab sofort geschlossen. Absperrbänder im Innern sollen verhindern, das Fahrgäste dem Fahrer zu nahe kommen.

12.03.2020