Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom 2G-Regel: Das sind die Sorgen der Usedomer Gastronom
Vorpommern Usedom

Usedomer Gastronom: „Die 2G-Regel wird uns noch um die Ohren fliegen“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 18.11.2021
Seetelhotels-Chef Rolf Seelige Steinhoff befürchtet, dass durch die 2G-Regel ein Teil der Mitarbeiter nicht mehr auf Arbeit erscheint – sei es aufgrund des fehlenden Impfstatus oder durch Quarantäne-Maßnahmen.
Seetelhotels-Chef Rolf Seelige Steinhoff befürchtet, dass durch die 2G-Regel ein Teil der Mitarbeiter nicht mehr auf Arbeit erscheint – sei es aufgrund des fehlenden Impfstatus oder durch Quarantäne-Maßnahmen. Quelle: Stefan Sauer, dpa
Zinnowitz

Michael Fröhlich, Geschäftsführer von „Usedomer Wild“ in Neeberg, bekam vor einigen Tagen einen überraschenden Auftrag. Er darf 50 Tüten mit hausgemac...