Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wer besitzt den ältesten Führerschein in Vorpommern-Greifswald?
Vorpommern Usedom

Vorpommern-Greifswald: Zehntausende Führerscheine müssen umgetauscht werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 25.08.2020
So sah er aus – der DDR-Führerschein. Wer besitzt im Landkreis wohl den ältesten, noch gültigen Führerschein? Quelle: Gert Nitzsche
Anzeige
Vorpommern-Greifswald

Es war lange angekündigt, nun wird es ernst: Im kommenden Jahr beginnt der „Pflichtumtausch“ der alten Papier-Führerscheine. Alte Fleppen, landläufig auch gern als Lappen oder Pappe bezeichnet, gegen neue Führerscheinkarten. Getauscht werden übrigens nicht nur jene Führerscheine, die es gleich nach der Wende bis zum Jahr 1999 noch in Papierform gab, sondern auch die ganz alten noch gültigen Scheine, die manch einer noch aus tiefster DDR-Zeit in seinem Besitz hat.

Es sind schon einige Tausende alte Papier-Führerscheine, die da umgetauscht werden müssen, weiß man in der Führerscheinstelle des Landkreises. Die Mitarbeiter dort schätzen ein, dass in den kommenden Jahren insgesamt um die 60 000 alte Dokumente gegen neue Führerscheinkarten ersetzt werden, die genau wie die EC- und Gesundheitskarte in jede Geldbörse passen.

Anzeige

Umtausch startet zum Jahresende

Als erstes sind mit dem Umtausch Bürgerinnen und Bürger an der Reihe, die zwischen 1953 und 1958 geboren wurden. Diese müssen ihren Führerschein bis spätestens 19. Januar 2022 umgetauscht haben. Insgesamt betrifft dies rund 12 000 Einwohner des Landkreises Vorpommern-Greifswald. Bei 200 Arbeitstagen im Jahr müssten rund 60 Personen pro Tag die Verwaltung mit den alten Papieren aufsuchen und mit neuen wieder verlassen. Die Kreisverwaltung empfiehlt daher den betroffenen Fahrerlaubnisinhabern, mit dem Umtausch bereits Ende dieses Jahres 2020 beziehungsweise ab Anfang 2021 zu beginnen.

Schon ziemlich alt und immer noch gültig. Quelle: Gert Nitzsche

Auch alte DDR-Führerscheine, die vor dem 1. April 1982 ausgestellt wurden, sollten noch in diesem Jahr umgetauscht werden. Das hat einen guten Grund: „Haben wir für diese Dokumente keinen Nachweis, also keine Listenbücher mehr, gibt es bei Verlust oder Diebstahl keinen Ersatz“, betont Uwe Bohnenberg, Sachgebietsleiter Führerscheinstelle beim Landkreis. An Digitalisierung war damals noch nicht zu denken.

Bei Verlust kein Ersatz der alten Papiere

Im Fall eines Verlustes der alten Fleppen, egal ob es eine schmale Klappkarte oder ein gefaltetes rosa Papierdokument war, müssten die betroffenen Personen dann eine neue Fahrerlaubnisausbildung bei einer Fahrschule machen und die entsprechenden Prüfungen erneut ablegen. Ein nicht ganz preiswertes Unterfangen ...

Führerscheinstelle auf alte Dokumente gespannt

Uwe Bohnenberg und seine Mitarbeiter sind schon sehr gespannt, welche alten Führerscheine bei dieser Umtauschaktion auftauchen werden. Und auch die OSTSEE-ZEITUNG interessiert sich sehr dafür, wer wohl den ältesten Führerschein in unserer Region besitzt? Bitte melden Sie sich bei uns, damit wir darüber berichten können. Sicherlich sorgen auch die Fotos aus frühen Jugendjahren in den alten Dokumenten für so manchen Schmunzler.

Und dann sind da auch noch vielfach lustige Begebenheiten mit der alten Fahrerlaubnis verbunden. Sind Sie wegen Ihres alten Führerscheines schon einmal hierzulande oder im Ausland mit der Polizei aneinandergeraten? Und wer besitzt eigentlich noch seine alte Stempelkarte, die den DDR-Führerscheinen beilag? Wir sind gespannt, welche amüsanten Geschichten Sie uns zu Ihrem Führerschein und dessen Erwerb zu berichten haben und wie lange Sie schon im Besitz der Dokumente sind.

E-Mail mit witzigen Geschichten zum Führerschein erwünscht

Mittlerweile werden die alten Unterlagen von Sammlern bereits als begehrte Raritäten bei Ebay verkauft bzw. ersteigert. Schicken Sie uns also als eine E-Mail mit ihren Erlebnissen zu den alten Fleppen an zinnowitz@ostsee-zeitung.de beziehungsweise greifswald@ostsee-zeitung.de wir freuen uns darauf.

Lesen Sie auch

Von Cornelia Meerkatz