Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Waldfläche brennt am Morgen in Karlshagen
Vorpommern Usedom Waldfläche brennt am Morgen in Karlshagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 23.04.2019
Eine Fläche von rund 900 Quadratmetern brannte am Dienstagmorgen in einem Waldgebiet von Karlshagen. Derzeit ist es sehr trocken. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Karlshagen
Karlshagen

Ein Areal von rund 900 Quadratmetern verdörrtem Waldboden brannte am Dienstagmorgen in Karlshagen. Wie die Polizei mitteilt, rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Trassenheide, Karlshagen und Peenemünde mit 18 Kameraden aus, um die Fläche zu löschen. Verletzt wurde niemand. Ein Hinweisgeber teilte kurz nach 6.30 Uhr mit, dass die Fläche brennt.

Die Ursache für den Brand ist bislang noch unklar.

Mit insgesamt vier Wagen rückten alle Feuerwehren aus. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Karlshagen

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit herrscht derzeit Waldbrandgefahrstufe 4, die zweithöchste Stufe überhaupt. Seit Wochen hat es in der Region nicht ergiebig geregnet. Erst zum Ende der Woche hin könnte es regnen. Die Wetterdienste warnen deshalb auch vor Sandstürmen.

Hannes Ewert

Usedom Wiedersehen nach vielen Jahren - Ahlbeck: Konfirmanden schwelgen in Erinnerungen

Zahlreiche Konfirmanden aus den Jahren 1954, 1959 und 1969 kamen vor Kurzem auf die Insel Usedom, um ihr Konfirmations-Jubiläum zu feiern. Viele erinnerten sich noch an die Zeit von damals. Edda Unger (80) aus Ahlbeck organisierte das Zusammentreffen.

23.04.2019

Zu einem lockeren Lauf trafen sich am Ostermontagnachmittag die Usedomer Laufmützen an der Koserower Seebrücke. Die Läufer bewältigen eine Strecke von acht Kilometer, die Walker nahmen fünf Kilometer in Angriff.

23.04.2019

Am 26. April und am 3. Mai veranstaltet die „InKa“ zwei Info-Abende, an denen sich alle vier Bürgermeisterkandidaten vorstellen können. Der erste Abend ist auf der Seebrücke in Ahlbeck, der zweite im Restaurant Bergmühle in Neu Sallenthin. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

22.04.2019