Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wasser wird 2015 teurer
Vorpommern Usedom Wasser wird 2015 teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:48 19.12.2014
So ein Pumpwerk wie hier in Garz soll im kommenden Jahr in Benz und Krummin gebaut werden.
So ein Pumpwerk wie hier in Garz soll im kommenden Jahr in Benz und Krummin gebaut werden. Quelle: Dietmar Sittig
Anzeige
Ückeritz

Die Gebühren für Trink- und Abwasser werden auf der Insel Usedom im kommenden Jahr teurer. Beim Trinkwasser müssen Insulaner ab 2015 statt 2 Euro je Kubikmeter dann 2,09 Euro zahlen. Die Gebühr für die Abwasserbeseitigung steigt von 3,32 Euro auf 3,36 Euro.

Verbands-Geschäftsführer Mirko Saathoff begründet die Erhöhung mit Kostenunterdeckungen aus der Kalkulation 2013 und Abschreibungen zur Finanzierung von Investitionen.

Der Wasser-Zweckverband der Insel will im kommenden Jahr weiter investieren. Rund zehn Millionen Euro sind im Wirtschaftsplan verankert. Neue Pumpwerke sollen in Benz und Krummin errichtet werden. Neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen sind bei der Sanierung des Möskenweges in Zinnowitz geplant. In den Kaiserbädern sollen mehrere Pumpwerke saniert werden.



Henrik Nitzsche