Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wegen dieses Mannes fuhr die Polizei mit Sondersignal zum Baumarkt
Vorpommern Usedom

Wegen dieses Mannes fuhr die Polizei mit Sondersignal zum Baumarkt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:07 22.01.2020
22.01.2020 gegen 13.00 Uhr - Polizeieinsatz am Hagebaumarkt Wolgast Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Ein 27 Jahre alter Mann aus Wolgast war am Mittwoch Auslöser für einen Polizeieinsatz im Industriegebiet. Wie Zeugen beobachteten, ging der Mann mit einem Küchenmesser in der Hand durch einen Markt. Laut Polizei bedrohte und verletzte der polizeibekannte Mann damit niemand. Die Beamten forderten den Mann auf, das Messer auf den Boden zu legen. Er kam der Aufforderung unkompliziert nach. Bei der Durchsuchung des Mannes stellte sich heraus, dass er noch eine Gartenschere geklaut hatte. Gegen ihn wird nun eine Anzeige wegen Diebstahls gefertigt.

Von Tilo Wallrodt

70 verschiedene Arten von Schmetterlingen können Besuchern in Trassenheide begegnen. Der wunderschöne Himmelsfalter ist der Liebling. Die besondere Farm wurde sogar als Staatlich anerkanntes Museum ausgezeichnet.

22.01.2020

In der Makarenkostraße in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) hat in der Nacht zu Mittwoch ein Auto gebrannt. Das Feuer hat auch die Hauswand stark beschädigt. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus. Zuvor kam es in der gleichen Straße bereits mehrfach zu Bränden.

22.01.2020

Im April 2020 sollen in Trassenheide die ersten Zimmer des neuen Kinderresorts bezugsfertig sein. 20 Millionen Euro investiert die Hotelgruppe. Zeitgleich gibt es in sieben weiteren Objekten der Seetel-Gruppe Sanierungs- und Renovierungsarbeiten.

21.01.2020