Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wieder Automaten auf Usedom aufgebrochen
Vorpommern Usedom Wieder Automaten auf Usedom aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 13.08.2019
In Peenemünde wurde wiedermal ein Parkscheinautomat geknackt. Quelle: Enomis Dörfler
Anzeige
Peenemünde

Auf der Insel Usedom wurden wiedermal Parkscheinautomaten geknackt. Wie die Polizei mitteilt, wurde sowohl der Automat in der Koserower Hauptstraße, als auch zwei Automaten in der Peenemünder Bahnhofstraße geknackt. Insgesamt beläuft sich die Schadenssumme auf 5500 Euro. In allen drei Fällen wurde die Geldkassette entwendet.

Der Automat in Koserow wurde zwischen Sonnabend und Sonntag geknackt, die Geräte in Peenemünde zwischen dem 9. und 12. August.

Erst Mitte Juli wurden zwei Parkscheinautomaten in Peenemünde aufgebrochen. Die Polizei prüft nun einen Zusammenhang zwischen allen Sachverhalten.

Von Hannes Ewert

Ein Usedomer SPD-Mann darf dem CDU-Innenminister vorwerfen, 2011 ein Ferienhaus rechtswidrig am Schilfgürtel des Nepperminer See gebaut zu haben

13.08.2019

60 Jahre ist es her, dass sich einheimische Vogelliebhaber zum Verein „Kanarien- und Vogelliebhaber Wolgast und Umgebung“ zusammenschlossen. Im Oktober soll das Jubiläum angemessen gefeiert werden.

13.08.2019

Bereits zum 3. Mal laden die Laufmützen & Friends am Mittwoch zum „Moon-Run“ – dem Nachtlauf & -walk zwischen den Seebrücken der Kaiserbäder auf Usedom“ ein. Start ist um 20 Uhr von der Seebrücke in Ahlbeck. Davor und danach wird ein Rahmenprogramm geboten.

13.08.2019