Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wieder Feuer in der Makarenkostraße in Wolgast
Vorpommern Usedom

Wieder Feuer in der Makarenkostraße in Wolgast

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:18 25.12.2019
Fortsetzung der Brandserie in der Makarenkostraße in Wolgast. Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Mittwochfrüh gegen 4.20 Uhr ging es für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wolgast zu einer leider gut vertrauten Einsatzstelle. In der Makarenkostraße brannte erneut ein Container mit Leichtverpackungen.

Beim Eintreffen schlugen die Flammen meterhoch. Erste Löschversuche von Polizeibeamten führten leider nicht zum Erfolg.

Nicht der erste Brand in dieser Straße

Unter schwerem Atemschutz ging der Angriffstrupp der Feuerwehr zur Brandbekämpfung vor. Das Feuer konnte daraufhin schnell gelöscht werden.

Bereits seit Jahren brennen in der Makarenkostraße immer wieder Müllbehälter. Auch mehrere Kellerbrände mussten in der zurückliegenden Zeit schon verzeichnet werden.

Die Polizei ermittelt.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke zu Bränden, die sich seit 2018 in Mecklenburg-Vorpommern ereignet haben, und passen Sie auf sich auf.

Lesen Sie auch:

Von RND/Wallrodt

Ein noch unbekannter Fahrer oder Fahrerin ist nach einem Verkehrsunfall auf der B109 bei Rathebur aus dem beschädigten Auto geflohen. Die Einsatzkräfte fanden das leere Auto neben der Straße auf dem Dach liegend vor.

25.12.2019

Wir feiern das Weihnachtsfest. Viele Seeleute müssen es fernab der Heimat erleben. Wie das ist, schildert einer, der es erlebt hat.

24.12.2019

Die OSTSEE-ZEITUNG hat in diesem Jahr wieder mit der traditionellen Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ Geld für Menschen und Tiere gesammelt. In diesem Jahr kamen bis Heiligabend 253 984,96 Euro zusammen. Mit dem Geld sollen unter anderem Heizungen installiert, Schwimmkurse angeboten, Mahlzeiten serviert und Wünsche erfüllt werden.

24.12.2019