Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wisentkuh starb in Prätenow vor Transport in neue Heimat
Vorpommern Usedom Wisentkuh starb in Prätenow vor Transport in neue Heimat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:37 12.12.2014
Usina nach ihrer Narkotisierung. Im Gegensatz zu Usalia hat sie den Weg von Prätenow in ihre neue Heimat schadlos überstanden. Unter den Akteuren um Gehegeleiter Dirk Weichbrodt (l.) herrscht große Trauer um Usalia.
Usina nach ihrer Narkotisierung. Im Gegensatz zu Usalia hat sie den Weg von Prätenow in ihre neue Heimat schadlos überstanden. Unter den Akteuren um Gehegeleiter Dirk Weichbrodt (l.) herrscht große Trauer um Usalia. Quelle: Dietmar Pühler
Insel Usedom

Alles schien Routine und doch nahm der Transport zweier Wisente aus dem Usedomer Wisentgehege nach Tschechien für eines der Tiere ein trauriges Ende....