Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Usedom Wolgast: Einbrecher in den Gartenlauben unterwegs
Vorpommern Usedom

Wolgast: Einbrecher in den Gartenlauben unterwegs

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 22.12.2021
Polizei im Einsatz (Symblfoto)
Polizei im Einsatz (Symblfoto) Quelle: Tilo Wallrodt
Anzeige
Wolgast

Der Polizei in Wolgast wurde am Mittwoch mitgeteilt, dass in mehrere Gartenlauben am Wolgaster Ziesaberg eingebrochen wurde. Die bislang unbekannten Täter gingen bei ihrer Tour eigentlich immer gleich vor. Wie Pressesprecher Andrej Krosse erklärt, durchwühlten sie stets die Räumlichkeiten – offenbar auf der Suche nach Wertgegenständen.

Bislang sind der Polizei 15 Einbrüche bekannt. „Da sich viele Besitzer in dieser Jahreszeit nicht im Garten befinden und einige vielleicht noch nichts vom Einbruch wissen, sind wir gerade dabei, alle Einbrüche zusammenzutragen“, so Krosse. Die Höhe des Schadens ist noch nicht ermittelt. Der Tatzeitraum wird mit mehreren Tagen, wenn nicht sogar Wochen angegeben.

Ihr Newsletter von Deutschlands schönster Insel

Jeden Freitag um 18 Uhr erhalten Sie von uns einen Newsletter in Ihr Postfach. Wir zeigen Ihnen, dass Deutschlands schönste Insel, nämlich Usedom, viel mehr zu bieten hat als nur Sonne und Sand.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Von Hannes Ewert