Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wolgast: Schon 1371 Euro für Kampagne gegen Drogen
Vorpommern Usedom

Wolgast: Schon 1371 Euro für Kampagne gegen Drogen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:54 06.02.2020
Interessante Plakate rund um das Thema „Mach um Drogen einen Bogen!“ sind bei Veranstaltungen mit Wolgaster Kindern und Jugendlichen schon entstanden. Quelle: Jugendhaus Peenebunker Wolgast
Wolgast

Für die Umsetzung der Wolgaster Kampagne „Mach um Drogen einen Bogen!“ werden 1800 Euro benötigt. Bisher, so teilt Initiator Andreas Keil vom Juge...

Ursprünglich sollten die Bauarbeiten am Schlossgymnasium Gützkow bereits Ende 2018 beendet werden. Doch das alte Gemäuer ist noch immer eine Baustelle. Viele Überraschungen bei der Sanierung der Schule führten zu Bauverzögerungen. Ziehen Schüler und Lehrer endlich ein, steht aber schon das nächste große Bauprojekt bevor.

05.02.2020

In der Gemeinde Benz auf Usedom soll auf dem Grundstück der ehemaligen Kaufhalle eine Anlage für betreutes Wohnen entstehen. Bürgermeister Enrico Tesch kündigt weitere Investitionen an. Kopfsteinpflaster aus Karnin soll im Ort auch verbaut werden.

05.02.2020
Elektrische Muskelstimulation - Neu in Wolgast: Muskeln aus der Steckdose

Der Personaltrainer und Sporttherapeut Leon Vil hat in Wolgast unter der Bezeichnung „Klook Fit“ ein Studio eröffnet, in dem er seiner Kundschaft unter anderem elektronische Muskelstimulation anbietet.

05.02.2020