Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wolgaster Seniorenchor würdigt Jubilarin
Vorpommern Usedom Wolgaster Seniorenchor würdigt Jubilarin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
11:44 20.12.2018
Mit Liedern und je einer Rose ehrten die Sängerinnen und Sänger des Wolgaster Seniorenchores ihre Chorsprecherin Gudrun Weigel zu deren 80. Geburtstag. Quelle: Dietrich Butenschön
Anzeige
Wolgast

Das traditionelle Weihnachtssingen in der Wolgaster Petrikirche und im Krankenhaus hat nicht nur den Zuhörern viel Freude gemacht, sondern auch den betagten Sängerinnen und Sängern des Wolgaster Seniorenchores der Volkssolidarität. Der gemeinsame Ausflug nach Krummin oder das diesjährige Chortreffen der Volkssolidarität in Greifswald bieten ebenfalls noch viel Anlass zum Rückblick – Gesprächsstoff also mehr als genug für den gemütlichen Abschluss des Jahres, zu dem sich der Chor jüngst im Mahlzower Bootshaus des dortigen Kuttersegelclubs getroffen hat.

Ehe es an die Kaffeetafel ging, wurde aber erst einmal Aufstellung genommen für ein paar Lieder zum zünftigen Beginn der Runde. Doch eine der Sängerinnen konnte ausnahmsweise auf ihrem Platz an der Tafel sitzen bleiben, denn ihr galten die ersten Klänge, zu denen Chorleiter Rüdiger Kurzmann den Takt angab. Gudrun Weigel feierte an diesem Tag im Kreise ihrer Familie und ihres Chores ihren 80. Geburtstag, und nach ihrem Ständchen reichten die Sängerinnen und Sänger der Jubilarin je eine Rose.

Anzeige

Sie ehrten damit nicht nur ein Geburtstagskind, sondern auch Gudrun Weigels Wirken als Chorsprecherin seit fast zehn Jahren. In dieser Eigenschaft zeichnet sie verantwortlich für die organisatorischen Belange bei Auftritten, Fahrten und Feiern der jetzt 23 Chormitglieder; sie sieht sich dabei als die rechte Hand von Chorleiter Rüdiger Kurzmann. Fragt man die 80-Jährige nach ihren nächsten Plänen, dann sind das neben weiteren Jahren im Kreise ihrer Sangesschwestern und -brüder vor allem die Vorbereitungen auf das 44-jährige Bestehen des Chores im kommenden Februar. Alles Gute dafür!

Dietrich Butenschön

Usedom Million fürs Krankenhaus Wolgast - Ambulantes Versorgungszentrum für Kinder
19.12.2018
Anzeige