Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Wolgaster Sportforum wird wieder eröffnet
Vorpommern Usedom Wolgaster Sportforum wird wieder eröffnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:09 16.08.2019
Im Außenbereich wurde unter anderem der Hauptzugang neu gepflastert. Zudem erhielt der Wettkampftrakt eine neue Fassade. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Wolgast

Nach umfangreicher energetischer Sanierung und Modernisierung des Wettkampfbereiches wird das Wolgaster Sportforum am 14. September ab 10 Uhr im Beisein von Energieminister Christian Pegel (SPD) feierlich wieder eröffnet. Um 10.30 Uhr übergibt Bürgermeister Stefan Weigler (parteilos) die Schlüssel an die Vereine. Nach einer Judo-Darbietung können ab 11 Uhr die Judo- und die Kraftsporträume sowie die Kegel- und Bowlingbahn besichtigt werden.

Im Zuge der Sanierung wurde das in den 1970-er Jahren gebaute Sportforum seit Mai 2018 baulich auf den neuesten Stand gebracht. Das gut zwei Millionen Euro teure Vorhaben zielte darauf ab, die Wärmebilanz der beliebten Sportstätte entscheidend zu verbessern. Undichte Fenster und fehlende Wärmedämmung sorgten zuvor dafür, dass die wertvolle Heizwärme stets schnell aus dem Objekt entwich, was vor allem die jährlichen Betriebskosten erheblich in die Höhe trieb.

Im Zuge der umfangreichen Arbeiten, die hauptsächlich mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (Efre) finanziert werden, wurden außerdem die räumlichen Bedingungen für die Nutzer der Halle optimiert. Einige Wände wurden versetzt, um den Platz im Haus effektiver auszunutzen. Auch die Beleuchtung im erwähnten Gebäudeteil wurde komplett erneuert.

Von Tom Schröter

Mehr als 60 Sportler haben sich in der Sportschule in Zinnowitz auf Usedom vermutlich mit Noroviren angesteckt. Der Landkreis Vorpommern-Greifswald verlangt, dass 100 noch nicht Erkrankte in ihren Zimmern bleiben sollen. Vor Ort war davon wenig zu sehen.

16.08.2019

Kilometerlange Staus bildeten sich am Donnerstagmittag auf der Insel Usedom. Ob vor Wolgast, vor Koserow oder in den Kaiserbädern. Beim dem schmuddeligen Sommerwetter brauchten die Autofahrer viel Geduld, um von A nach B zu kommen. Drei Bundesländer haben noch Sommerferien.

15.08.2019

Rechtsanwalt Axel Vogt aus Lubmin ist Pflichtverteidiger in zwei der erschütterndsten Verbrechen in MV: Er vertritt einen mutmaßlichen Täter im Zinnowitzer Fall Maria K. und die Mutter der getöteten kleinen Leonie aus Torgelow. Wie hält der Mann diese menschlichen Abgründe aus?

15.08.2019