Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zimmerfrauen beklagen Personalmangel
Vorpommern Usedom Zimmerfrauen beklagen Personalmangel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:44 07.04.2017
Beim jüngsten Hausdamen-Treff wurden auch neue Reinigungsprodukte vorgestellt. Quelle: Ingrid Nadler
Anzeige
Heringsdorf

Die geringe Wertschätzung ihrer Arbeit in der Öffentlichkeit und der Personalmangel in der Branche waren am Donnerstagabend die bestimmenden Themen beim „Kaffeeklatsch der Hausdamen“ im Heringsdorfer Hotel Steigenberger. 35 Hausdamen aus zahlreichen Hotels der Region waren gekommen.

Es sei inzwischen fast unmöglich, deutsche Mitarbeiterinnen für die Arbeit als Zimmerfrau zu bekommen. Deshalb sind beispielsweise im Hotel Zur Post in Bansin von 23 Mitarbeiterinnen 20 polnischer Herkunft.

Dass die Arbeit unterschätzt wird, beklagt Ulrike Köster, 1. Hausdame im Bansiner Hotel Zur Post. „Und das, obwohl wir einen so wichtigen Job im Gastgewerbe machen. Ich könnte bestimmt zehn Berufsfelder aufzählen, die wir in unserer Arbeit zu berücksichtigen haben. Manche meinen abfällig, dass wir einfach nur die Chefs der ,Putzen' sind, die gerade so ihren Schulabschluss geschafft haben“, sagt Ulrike Köster, die den Treff zum zehnten Mal organisiert hat.

Henrik Nitzsche

Mehr zum Thema

Digital Detox − in den Ferien bewusst offline sein: Immer mehr Hotels bieten gestressten Urlaubern eine Auszeit von Smartphone und Internet. Wer es mit der digitalen Entgiftung richtig ernst meint, geht sogar noch einen Schritt weiter.

04.04.2017

Wie gestaltet sich bei Ihnen die Suche nach Azubis? Seelige-Steinhoff: Die Zeiten der Babyboomer – also meiner Generation – ist lange vorbei. Nun haben wir die Hälfte der Menschen.

05.04.2017

Wer in Deutschland ein Bett sucht, hatte nie so große Auswahl wie heute: Hotels mit Tausenden Zimmern werden gebaut, Privatleute vermieten ihre Wohnungen. Doch um die Kunden wird hart gekämpft.

05.04.2017

Im Amtsgerichtsbezirk Greifswald laufen relativ wenige Strafverfahren gegen Jugendliche

07.04.2017
Usedom GUTEN TAG LIEBE LESER Wiedersehen in St. Nikolai

Eine junge Slowakin stillte in diesen Tagen eine sie antreibende, tiefe Sehnsucht: Endlich, nach drei Jahren, übertrat sie am vergangenen Sonntag zum zweiten Mal die Türschwelle der Dorfkirche St.

07.04.2017

Wer für morgen Vormittag noch auf der Suche nach einem Ausflugstipp ist, sollte sich Richtung Inselmitte orientieren. Auf dem Seebrückenvorplatz von Koserow beginnt um 11 Uhr das 10.

07.04.2017