Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zinnowitzer „Monsterbau“ engt Blick auf die Ostsee ein
Vorpommern Usedom Zinnowitzer „Monsterbau“ engt Blick auf die Ostsee ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.11.2014
Der Zinnowitzer Klaus Knapp (65) kann künftig nicht mehr durch das Fernrohr auf die Ostsee blicken. Der neue Rettungsturm versperrt ihm teilweise die Sicht. „Der Turm ist überdimensioniert“, findet der Insulaner.
Der Zinnowitzer Klaus Knapp (65) kann künftig nicht mehr durch das Fernrohr auf die Ostsee blicken. Der neue Rettungsturm versperrt ihm teilweise die Sicht. „Der Turm ist überdimensioniert“, findet der Insulaner. Quelle: Fotos: Hannes Ewert
Zinnowitz

Er ist noch gar nicht fertig, und schon sorgt der neue Zinnowitzer Rettungsturm für Ärger bei den Betrachtern. Die rund 335000 Euro teure und etwas me...