Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zu heiß geduscht: Brandmeldeanlage löst aus
Vorpommern Usedom Zu heiß geduscht: Brandmeldeanlage löst aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:21 19.11.2019
In der Dünenwaldklinik Trassenheide löste am Montagabend die Brandmeldeanlage aus. Die Feuerwehren aus Karlshagen und Trassenheide rückten an. Quelle: Archiv
Anzeige
Trassenheide

Abendlicher Einsatz für die Feuerwehren im Inselnorden: Am Montag heulten in Trassenheide, Bannemin, Karlshagen und Zinnowitz die Sirenen auf. Der Grund: in der Dünenwaldklinik Trassenheide hat eine Person offenbar so heiß, dass dadurch die Brandmeldeanlage auslöste. Trassenheides Wehrführer erklärt: „Schnell war klar, dass es sich um einen Fehlalarm handelt. Wir haben die Anlage zurückgesetzt. Die Kameraden aus Zinnowitz und Bannemin brauchten das Gerätehaus gar nicht erst verlassen. Vor Ort waren nur Karlshagen und wir“, sagt er. Rund 20 Feuerwehrleute waren an dem Einsatz beteiligt.

Von Hannes Ewert

Die Weihnachtsbescherung für die Bewohner des Tierhofs im Wolgaster Tannenkamp hat längst Tradition. Alljährlich lassen viele Tierfreunde aus Wolgast und Umgebung die Aktion zu einem Erfolg werden.

19.11.2019

Ein alter faltbarer Strandkorb, der auf einem Dachboden gefunden wurde, begeisterte nicht nur die Usedomer. Jetzt will ein Strandkorbhersteller aus Heringsdorf einen faltbaren Korb in Serie produzieren.

19.11.2019
Usedom Kanadisches Flair im Lassaner Winkel Schauplatz Klotzow: Hausbau mit der Kettensäge

In den vergangenen Monaten wuchs am Ortsrand von Klotzow ein kanadisches Blockhaus empor. Die riesigen Rundhölzer sind an Ort und Stelle platziert. Am Montag voriger Woche wurde der Baukran abgebaut.

19.11.2019