Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Zu hoch und ungerecht? – Streit um Kreisumlage
Vorpommern Usedom Zu hoch und ungerecht? – Streit um Kreisumlage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.05.2017
Die Kreisumlage muss sinken, damit Städte und Gemeinden Luft zum Atmen haben, sie wieder handlungsfähig werden.Erik von Malottki (SPD), Kreistagsmitglied
Die Kreisumlage muss sinken, damit Städte und Gemeinden Luft zum Atmen haben, sie wieder handlungsfähig werden.Erik von Malottki (SPD), Kreistagsmitglied
Greifswald

In Vorpommern-Greifswald wird über die Höhe der Kreisumlage gestritten. Die SPD-Fraktion fordert eine Absenkung von derzeit 47 auf 45 Prozent. Geht so...

27.05.2017
Heringsdorf/Zinnowitz - Einbrüche, Unfälle und Diebstähle
27.05.2017
Heringsdorf/Greifswald - Sie leisten erste Hilfe für die Seele
27.05.2017