Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 4° Regenschauer
Thema A 20

A 20

Anzeige

Alle Artikel zu A 20

Das Versinken der A 20 im Moor bei Tribsees in Mecklenburg-Vorpommern ist die Folge falschen Bauens im Moor. Zu diesem Schluss kommen drei Ingenieure. Das angewandte Verfahren war demnach von vornherein ungeeignet.

Das Versinken der A 20 im Moor bei Tribsees ist die Folge falschen Bauens im Moor. Zu diesem Schluss kommen drei Ingenieure. Das angewandte Verfahren war demnach von vornherein ungeeignet.

07.12.2018
Bad Doberan

Schwerlasttransport - Platz für Windflügel

Ausbau-Arbeiten rund um Clausdorfer Kreisel

07.12.2018

Ist Wiedervernässung Ursache für Absinken der Brücke? Gutachter prüfen

24.10.2017

Ab Mittwoch sollen wieder Fahrzeuge über die Behelfsbrücke der Autobahn 20 bei Tribsees rollen. Tausende Autofahrer und Anwohner dürften erleichtert sein. Allerdings gibt es ein Tempolimit – und zwei Blitzer.

07.12.2018
1 ... 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70