Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Ahrenshoop

Ahrenshoop

Anzeige

Alle Artikel zu Ahrenshoop

In diesem Jahr findet die Auktion am 30. Dezember coronabedingt nur im virtuellen Saal statt: Interessierte können vorab Gebote abgeben sowie im Netz und telefonisch mitbieten.

15.12.2020

Anfang November sollte im Kunstkaten in Ahrenshoop eine Ausstellung zu Ehren der Künstlerin Antje Fretwurst-Colberg eröffnet werden: „Der Sturz der wilden Rosen“. Doch dann kam der Corona-Lockdown. Die OZ hat sich trotzdem auf einen Rundgang durch die Ausstellung begeben.

30.11.2020

Mitarbeiter des Bauhofes der Ahrenshooper Kurverwaltung haben am Mittwoch die Reste der einstigen Radarstation auf dem Hochufer weiträumig abgesperrt – auch der Hochuferweg zwischen Wustrow und Ahrenshoop ist dicht.

26.11.2020

Amtsvorsteher Benjamin Heinke widerspricht damit dem stellvertretenden Borner Bürgermeister. Am Freitag soll vom Amt sowie dessen Rechtsvertretern über einen Vergleichsvorschlag informiert werden.

25.11.2020

Es begann 2008 mit einer dubiosen Investition im Namen der Gemeinde Ahrenshoop. Für eine Wette auf die Kursentwicklung der Schweizer Franken ist damals eine beachtliche Summe investiert worden. Aber wer kommt für die Verluste auf? Die erste Güteverhandlung fand am Landgericht Düsseldorf statt.

24.11.2020

In Ahrenshoop sind einem Fischer acht Fischernetze gestohlen worden. Die Netze waren in einem armeegrünen Fischerboot am Strand von Ahrenshoop im Bereich des Strandaufgangs 13 gelagert. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

20.11.2020

Die ehemalige Radarstation auf dem Hochufer in Ahrenshoop-Niehagen ist weiträumig abgesperrt, nachdem Unbekannte versucht haben sie gewaltsam aufzubrechen. Wie es jetzt mit der Ruine weitergeht.

18.11.2020

Was trotz Coronakrise möglich ist? Den Bakelberg zwischen Wustrow und Ahrenshoop erkunden. Wer die höchste Erhebung auf dem Fischland erreicht, wandelt zudem auf geschichtsträchtigem Pfad.

18.11.2020

Buhnen sind ein wichtiger Bestandteil des Küstenschutzes. An mehreren Stränden werden sie ersetzt. Unter anderem setzt die Schiffsbohrmuschel den alten Stämmen ordentlich zu.

17.11.2020

Trotz Lockdown im November: Hotels und Ferienanlagen in Vorpommern sind über die Feiertage Ende Dezember nahezu ausgebucht – die Gäste halten an ihren Urlaubsplänen fest. Und die Gastgeber sind erfinderisch, um den Urlaubern trotz Einschränkungen viel zu bieten.

11.11.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10