Menü
Anmelden
Thema Anklam

Anklam

Anzeige

Alle Artikel zu Anklam

Alle Vorstellungen des Barther Theater mussten bis zum 19. April abgesagt werden. Die finanziellen Einbußen sind immens. Doch zumindest für die dringend notwendige Sanierung der Barther Bodden-Bühne gibt es jetzt gute Nachrichten vom Bund.

17.03.2020

Auch alle Gemeindevertreter- und Ausschusssitzungen wurden in allen Gemeinden abgesagt. Die geplanten Einwohnerversammlungen in der Stadt Usedom und in Dargen entfallen ebenfalls.

16.03.2020

In der Universitätsfrauenklinik Greifswald gab es am 11. März Nachwuchs im Minutentakt. Die Ameos Klinik Anklam meldet sechs Geburten, darunter mit Theo Geißler das schwerste Baby der Woche.

16.03.2020

Im Kreis Vorpommern-Greifswald stellt man sich auf einen drastischen Anstieg der Corona-Fälle ein. Deshalb sollen neue Abstrichzentren entstehen. „Es wird jetzt anders. Es wird ernst. Es geht um Leben und Tod“, sagte Landrat Michael Sack. Das öffentliche Leben wird eingeschränkt.

15.03.2020

Die Organisatoren von Veranstaltungen haben es in diesen Tagen nicht leicht. Dutzende Veranstaltungen auf der Insel Usedom fallen aus, um die Verbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Auch die örtlichen Feuerwehren sind davon betroffen. Wer alles abgesagt hat, lesen Sie hier.

13.03.2020

Sie stammt aus Ahlbeck, lebte viele Jahre in Rheinland-Pfalz und kehrte 2011 in ihre Heimat zurück: Dörthe Köpke aus Usedom ist neue Dozentin an der Kreisvolkshochschule in Anklam. Sie hilft bei persönlichen Krisen.

12.03.2020

In Kürze sollen Abstrichzentren in Greifswald und Pasewalk entstehen, in denen sich Menschen auf Corona testen lassen können. Aus Sicht des Kreises wäre angesichts der Größe ein weiteres Zentrum in Anklam wünschenswert.

10.03.2020

Der Münchner Jurist wirft mit seinem Kabarett-Programm „Garantiert nicht strafbar“ einen Blick auf das deutsche Recht. Bekannt ist er aus der TV-Sat 1-Reihe „Richter Alexander Hold“.

10.03.2020

Bei einem Krankenhausgipfel in Greifswald sollen Kapazitäten und Aufnahmemöglichkeiten für Infizierte abgestimmt werden. Der Landkreis hofft auf die Eindämmung des Virus durch wärmere Witterung im Frühjahr.

09.03.2020