Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige

Finde deine Zukunft in der Ostsee-Molkerei Wismar

Die Ostsee-Molkerei Wismar gibt ihren Auszubildenden die Garantie für eine Übernahme.

Die Ostsee-Molkerei Wismar gibt ihren Auszubildenden die Garantie für eine Übernahme.

Wismar. „Alter Schwede“ sind die gut! Das könnte einem Genießer spontan entgleiten, wenn er oder sie die leckeren hochqualitativen Produkte der Marke RÜCKER in Wismar probiert. Und der „Alte Schwede“ – bekannt aus dem Kühlregal im Supermarkt oder an der Käsetheke – zählt dazu. Dieser Käse ist nur einer der Spezialitäten, die das regionale Familienunternehmen aus Milch von nahegelegenen Küstenbauern zaubert. Und du kannst als Azubi in der Ostsee-Molkerei echte Leidenschaft und Kompetenz erleben – für Käse.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ausbildung an modernsten Molkerei-Anlagen

Seit 130 Jahren behauptet sich das inhabergeführte international tätige Unternehmen mit der Ostsee-Molkerei Wismar GmbH auf einem heiß umkämpften Markt. An den Standorten Aurich und Wismar wird mit modernsten Anlagen eine breite Palette höchster Gaumenfreuden hergestellt. Wer sich also für eine Ausbildung bei der Ostsee-Molkerei entscheidet, hat einen Ausbildungsplatz mit Zukunft in der Heimat mit fundierten und abwechslungsreichen Aufgaben und sorgt dafür, dass in den Haushalten leckere Käsespezialitäten von der Küste auf den Tisch kommen. Du erhältst vom Unternehmen zudem eine Garantie zur Übernahme nach Fertigstellung der Ausbildung und wirst individuell gefördert.

Das Unternehmen Rücker bildet am Standort Wismar aus

Egal, ob du Mechatroniker werden willst oder Laborantin – die Ausbildungsplätze in der Ostsee-Molkerei sind alle in zukunftsfähigen Berufen. Von Anfang an bist du Teil der Mannschaft und profitierst von den zahlreichen zusätzlichen Leistungen. Das Unternehmen begleitet dich während der gesamten Ausbildung und übernimmt auch zahlreiche Kosten rund um die Berufsschule.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Diese Ausbildungen warten auf dich:

Milchtechnologe (m/w/d)

Milchwirtschaftlicher Laborant (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Mechatroniker (m/w/d)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Industriemechaniker Instandhaltung (m/w/d)

Aufgaben und Voraussetzungen für Bewerber

Milchtechnologe: (3 Jahre)

– Verarbeitung von Rohmilch zu verschiedenen Erzeugnissen wie Käse, Butter oder auch Milchpulver

– Überprüfung der Milchqualität bei Anlieferung

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Prozesskontrollen im Produktionsablauf

– Überprüfung von Lieferungen u.v.a.m.

Voraussetzungen: Realschulabschluss, gute Noten in Mathematik und in den naturwissenschaftlichen Fächern

Milchwirtschaftlicher Laborant: (3 Jahre)

– Durchführung von physikalischen, mikrobiologischen und chemischen Untersuchungen von Rohstoffen und Endprodukten.

Voraussetzungen: Realschulabschluss, gute Noten in Mathematik sowie im Bereich der Naturwissenschaften: Biologie, Chemie etc.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fachkraft für Lagerlogistik: (3 Jahre)

– Warenannahme und Prüfung der Art, Menge und Beschaffenheit der Lieferungen

– Weiterleitung von Waren an entsprechende Stelle im Betrieb

– Kommissionierung und Versand von Gütern

– Qualitätskontrolle (z.B. Temperatur) und Inventur

Voraussetzungen: Hauptschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathematik

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mechatroniker: (3,5 Jahre)

– Instandhaltung von mechanische und elektronischen Systemen

– Lesen von Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen

– Programmieren und Konfigurieren von Maschinen und Systemen

Voraussetzungen: Realschulabschluss

Industriemechaniker Instandhaltung: (3,5 Jahre)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Herstellung von Geräteteilen und Baugruppen für Maschinen und Produktionsanlagen

– Einrichtung und Umbau der Anlagen

– Überwachung und Optimierung von Fertigungsprozessen

– Reparatur- und Wartungsarbeiten

Voraussetzungen: Realschulabschluss

Elektroniker für Betriebstechnik: (3,5 Jahre)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

– Installation und Erweiterung von elektronischen Anlagen und Bauteilen

– Programmierung, Konfigurierung und Prüfung von Systemen sowie Sicherheitseinrichtungen

– Überwachende und beratende Tätigkeiten in Sachen elektronische Anlagen

Voraussetzungen: Realschulabschluss

Kontakt

Ostsee-Molkerei Wismar

Molkereistraße 1, 23970 Wismar

Telefon: 03841/2641-0

E-Mail: personalwesen@ruecker.org

www.molkerei-ruecker.de/ausbildung/

Von OZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.