Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 3° wolkig
Thema Apotheken in MV

Apotheken in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Apotheken in MV

Wenn mehrere Tabletten pro Tag eingenommen werden müssen, kann das schon einmal für Chaos sorgen. Gerade Pflegebedürftige brauchen dabei Unterstützung. Worauf man achten sollte, erfahren Sie hier.

13.01.2020

Das Bundesinstitut für Arzneimittel schlägt Alarm: Es gebe immer mehr Ausfälle und Engpässe bei wichtigen Medikamenten. Probleme bei der Lieferung an Apotheken gebe es vor allem wegen des Preisdrucks.

19.12.2019

Schmerzmittel, Antibiotika, Krebsmedikamente - selbst gängige Arzneien sind oft monatelang nicht erhältlich. Woran liegt das - und wie lässt sich das Problem beheben?

02.12.2019

Das Medikament “Zologensma” kostet 1,9 Millionen Euro. Obwohl die EU-Zulassung noch fehlt, wurden Kinder in Deutschland bereits damit behandelt - und die Kassen haben es bezahlt. Sie fordern für solche Fälle, dass der Hersteller die Kosten übernimmt.

26.11.2019

Bei aufkommenden Kopfschmerzen oder einem aufgeschlagenen Knie ist eine Hausapotheke viel wert. Doch was gehört hinein? Stiftung Warentest informiert, was als wirksam eingestuft wird - und welche rezeptfreien Medikamente für die Apotheke daheim empfohlen werden.

20.11.2019

Ob Blutdrucksenker oder Antibiotikum: Viele Medikamente sind momentan nicht lieferbar. Doch Experten geben Entwarnung: Meist gibt es Alternativen.

01.11.2019

Bei der Einnahme von Tabletten ist vieles zu beachten, damit es keine Probleme gibt. Es spielt etwa eine große Rolle, ob die Medikamente vor oder nach dem Frühstück eingenommen werden. Zwei Experten aus Rostock erklären warum.

14.10.2019

Zantac ist ein weltweit eingesetztes Arzneimittel gegen Sodbrennen – doch der enthaltene Wirkstoff Ranitidin ist durch Verunreinigungen möglicherweise krebserregend. Zantac-Produkte werden weltweit zurückgerufen. Auch andere Sodbrennenblocker, die Ranitidin enthalten, wurden bereits zurückgerufen.

09.10.2019

Tabletten mit dem Messer zu teilen, ist eine gängige Methode. Doch dabei ist Vorsicht geboten.Denn gerade das Küchenmesser ist oft mit Keimen belastet - und nicht jedes Medikament eignet sich zum Teilen.

27.09.2019

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte kündigte vergangene Woche einen Rückruf von Magensäureblockern an. Da auch andere Hersteller betroffen sind, wurde dieser jetzt ausgeweitet.

25.09.2019

Viele Medikamente sind derzeit kaum lieferbar. Das belastet nicht nur die Patienten: Die OZ hat sich in einer Rostocker Apotheke umgeschaut, in der die Mitarbeiter mit ihren Kunden leiden.

28.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8