Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 5° Regenschauer
Thema Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Um den Silberschatz des sagenhaften Dänenkönigs Harald Blauzahn gab es schon kurz nach dem Sensationsfund bei Schaprode im Jahr 2018 ein landesweites Tauziehen. Nun will das Ostseebad Sellin eine Kopie des kompletten Schatzes in seinem Museum „Seefahrerhaus“zeigen. Die Sonderschau soll zur nächsten Saison eröffnet werden.

07.11.2019

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen hat acht Wochen nach Amtsantritt seinen „Kassensturz“ fertig – und der fällt düster aus: Die Verwaltung brauche eine neue Führungskultur, die Infrastruktur der Stadt ist marode und überall Verkehrsprobleme. Aber: „Wir werden die Probleme lösen“.

06.11.2019

Tausende archäologische Funde aus Mecklenburg-Vorpommern landen seit Jahrzehnten in Archiven oder werden in Museen anderer Länder gezeigt – weil es im Nordosten noch immer keinen geeigneten Ort gibt, um die berühmten Relikte zu zeigen.

05.11.2019

Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) will mehr Geld für das in der Hansestadt geplante Archäologische Landesmuseum. Daraus wird nichts, machte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) bei einem Arbeitstreffen klar. Sie formulierte außerdem ein ungewöhnliches Lob an den Rathauschef.

27.10.2019

Rostocks neuer OB Claus Ruhe Madsen pokert mit der Landesregierung um mehr Geld für das Archäologische Landesmuseum. Für die in Aussicht gestellte Summe wolle er die Top-Lage Stadthafen nicht hergeben – und „nur“ den Iga-Park zur Verfügung stellen.

17.10.2019

Im OZ-Interview erklärt Bildungsministerin Bettina Martin (SPD): Die Uni Greifswald soll wieder Grundschullehrer ausbilden, Regionale und Berufsschulen gestärkt werden. Die Strategie zur Inklusion von Schülern mit Einschränkungen werde bewusst bis 2028 gestreckt.

16.10.2019

Rostocks Linke forderten aufgrund der angespannten Haushaltslage einen Planungsstopp für die Gartenschau im Jahr 2025. Doch eine breite Mehrheit der Bürgerschaft sprach sich dagegen aus. Noch-OB Methling konnte aufatmen.

28.08.2019

Er war umstritten wie kein zweiter Oberbürgermeister, dabei hat er Großes für Rostock bewegt: Nach 14 Jahren in Amt geht Roland Methling nun in den Ruhestand. Ein Rückblick und eine Würdigung von OZ-Rostock-Chef Andreas Meyer.

28.08.2019

Die Bürgerschaft zieht erste Konsequenzen aus der drohenden neuen Finanznot in Rostock: Die Linke will bereits im September über ein Aus für die Bundesgartenschau 2025 abstimmen lassen. Auch der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Albrecht fordert: Schwimmhallen sind wichtiger als die Blumenschau.

07.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10