Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 3° wolkig
Thema Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Anzeige

Alle Artikel zu Archäologisches Landesmuseum in Rostock

Die Bürgerschaft zieht erste Konsequenzen aus der drohenden neuen Finanznot in Rostock: Die Linke will bereits im September über ein Aus für die Bundesgartenschau 2025 abstimmen lassen. Auch der SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Albrecht fordert: Schwimmhallen sind wichtiger als die Blumenschau.

07.08.2019

In London, Dubai, Singapur und Osaka sind gigantische Riesenräder echte Touristenattraktionen. Nun will auch die Hansestadt ein „Rostock Eye“ bauen. Eine Schausteller-Familie plant am Rostocker Warnow-Ufer den Bau eines 70 Meter hohen Fahrgeschäftes.

20.06.2019

Einen Tag nach seiner Wahl zum neuen Rostocker Oberbürgermeister haben Parteien und Verbände Claus Ruhe Madsen gleich mal klar gemacht, was sie von ihm erwarten. Eines ist schon jetzt sicher: Auf den „Neuen“ im Rathaus wartet viel Arbeit.

18.06.2019

Einen Tag nach seiner Wahl zum neuen Rostocker Oberbürgermeister haben Parteien und Verbände Claus Ruhe Madsen gleich mal klar gemacht, was sie von ihm erwarten. Eines ist schon jetzt sicher: Auf den „Neuen“ im Rathaus wartet viel Arbeit.

17.06.2019

Mit dieser lustigen Aktion will Sascha Hofmann herausfinden, was sich die Rostocker am Warnowufer wünschen.

15.06.2019

Obwohl er rund 12 000 Stimmen erhielt – und damit die Drittmeisten der Bürgerschaftsmitglieder – verzichtet Roland Methling darauf, für die UFR ins Stadtparlament einzuziehen.

04.06.2019

Rostock bekommt die Kontrolle über die Warnow, die Brücke über den Fluss wird gebaut und die Mühlendammschleuse saniert: Das sind die guten Nachrichten von der Bundesgarten 2025. Viele andere Projekte aber werden nicht realisiert.

23.05.2019

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat Wort gehalten: Das Land erfüllt Rostock die Träume von der Buga, einem neuen Theater und einem neuen Landesmuseum. Aber das Ganze mit Augenmaß, meint OZ-Rostock-Chef Andreas Meyer.

16.05.2019

Polizistin, Landrätin, Ministerin: Birgit Hesse hat viel Kritik für ihre Arbeit im Bildungsressort einstecken müssen – nun soll sie Landtagspräsidentin werden. Im OZ-Interview teilt sie gegen Kritiker aus.

16.05.2019

Der 150-Millionen-Euro-Pakt zwischen Stadt und Land löst in der Bürgerschaft unterschiedliche Reaktionen aus. Einige Kommunalpolitiker sprechen von einem Freudentag für die Hansestadt, andere fordern Nachverhandlungen.

15.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10