Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 3° Regenschauer
Thema Ausschreitungen in Chemnitz

Ausschreitungen in Chemnitz

Anzeige

Alle Artikel zu Ausschreitungen in Chemnitz

Hat es im vergangenen Jahr während der Ausschreitungen in Chemnitz eine gezielte Jagd auf Migranten gegeben? Neue Ermittlungsergebnisse scheinen diesen Verdacht zu erhärten. Fahnder fanden in Chats rechtsextremer Demo-Teilnehmer entsprechende Spuren.

26.08.2019

Hans-Georg Maaßen hat sich aus dem CDU-Landtagswahlkampf zurückgezogen - inklusive Seitenhieb auf Ministerpräsident Michael Kretschmer. Der ist über Maaßens Rückzug dennoch erleichtert.

26.08.2019

Der Wahlkampf in Sachsen und Brandenburg geht in die letzte Woche. Die AfD schickt sich an die Union vom Thron zu stoßen. Eine umstrittene Personalie stellt die CDU zudem vor eine Zerreißprobe: Hans-Georg Maaßen.

26.08.2019

Vor einem Jahr wurde Daniel H. in Chemnitz erstochen. Rechte Ausschreitungen folgten - und als Reaktion das “Wir sind mehr”-Konzert, initiiert von der Band “Kraftklub. Sänger Felix Kummer spricht über Sachsen vor der Wahl - und sein erstes Soloalbum.

25.08.2019

In Chemnitz ist ein Mann schuldig gesprochen worden. Dabei gibt es keine Beweise gegen ihn. Auch sonst ist nichts gut, kommentiert Jan Sternberg.

22.08.2019

Vor einem Jahr wurde Daniel H. in Chemnitz getötet. Wut, Hass und Ausschreitungen prägten danach die Stadt. Die Chemnitzer Sozialarbeiterin Rola Saleh war mittendrin. Sie mobilisiert jetzt für die “Unteilbar”-Großdemonstration in Dresden am 24, August. Ihr Appell: “Lasst uns nicht allein!”

22.08.2019

Hat der angeklagte Syrer den 35-jährigen Chemnitzer mit Messerstichen getötet? Diese Frage muss das Chemnitzer Landgericht nun beantworten. Die Verteidigung sieht “keinerlei Beweise”.

22.08.2019

Er gilt als einer der Hauptakteure der rechten Aufmärsche von Chemnitz: Arthur Österle. Nun hat der MDR den bekannten Chemnitzer Rechtsextremen zu einer Podiumsdiskussion eingeladen - jedoch nicht ohne Folgen.

21.08.2019

Neue Details im Skandal um rechtsextreme Netzwerke in Polizei und Bundeswehr: Die rechtsextreme „Prepper“-Gruppe „Nordkreuz“ hat neben Namen und Adressen von linken Aktivisten, Punks und Politikern auch die von bekannten Künstlern zusammengetragen.

12.07.2019

Beim Festival „Kosmos Chemnitz – wir bleiben mehr“ feiern Tausende Menschen in der Chemnitzer Innenstadt. Als Highlight werden Herbert Grönemeyer und Tocotronic erwartet.

04.07.2019

Ein Großaufgebot der Polizei hat in der Nacht zu Donnerstag in Chemnitz einen Vor-Ort-Termin des Landgerichts abgesichert. Es geht um die Frage, was am frühen Morgen des 26. August 2018 geschah – und wer Daniel H. (35) getötet hat.

13.06.2019

Menschen wurden verfolgt, der Hitlergruß gezeigt – nach den Ausschreitungen in Chemnitz im Spätsommer 2018 sprach Kanzlerin Angela Merkel (CDU) von Hetzjagden durch die Stadt. Jetzt muss sich die Bundesregierung zumindest teilweise korrigieren.

07.06.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10