Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 3° Regenschauer
Thema Bergen

Bergen

Anzeige

Alle Artikel zu Bergen

In Bergen auf Rügen kennt ihn fast jeder. Kein Wunder, als Bauamtsleiter war Rainer Starke die vergangenen 18 Jahre auf vielen Baustellen der Stadt unterwegs. Ende Januar geht er in den Ruhestand.

24.01.2020

Das Naherholungsgebiet „Nonnensee“ ist wegen eines fehlenden Parkplatzes in unmittelbarer Nähe derzeit schwer erreichbar. Eine Bürgerinitiative will die Öffnung der alten Stellfläche an der B 96 auf Rügen erwirken. Ein neuer Platz in Stadthof wird abgelehnt.

17.01.2020

Im vergangenen Jahr kamen insgesamt 322 Inselkinder im Bergener Krankenhaus zur Welt. 15 von ihnen wurden im November und Dezember geboren. Auch ein Weihnachtskind war dabei.

14.01.2020

Nachdem in der Oktober-Stadtvertretersitzung die Errichtung eines Jugendclubs in Bergen beschlossen wurde, wird nicht nur um die zu erbringenden Leistungen debattiert. Auch erste Immobilien kommen ins Gespräch.

06.01.2020

Klaus-Peter Pautsch gewann bei der Ortsschau der Ummanzer Rassegeflügelzüchter in der Kategorie Zwerghühner. „Champion der Ausstellung“ war eine Kingtaube.

05.01.2020

Nicht nur Bands werden sich beim geplanten Contest messen: Auch Gesangskünstler bekommen die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Anmeldungen gibt es sogar aus Polen.

02.01.2020

Der Zugang zur Toilette am Bergener Busbahnhof ist seit Wochen versperrt. Die Stadt kann oder will nicht handeln.

25.12.2019

Weihnachtsgebäck, wie Spekulatius und Christstollen, erzählen einen Teil der Weihnachtsgeschichte. Der Bügelbaum wurde einst zum Ersatz zur Tanne und mancherorts kam Knecht Ruprecht statt des Weihnachtsmannes.

19.12.2019

In der Verbandsversammlung des ZWAR gab es ein klares Misstrauensvotum an die Geschäftsführung. Der Wirtschaftsplan wurde abgelehnt. Gemeinden verweigern zudem Umlagezahlungen.

14.12.2019

Gerhard Konermann geht nach fast 30 Jahren als Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer des DRK-Kreisverbands Rügen-Stralsund in den Ruhestand. Auf einer Abschiedsfeier werden von der Politik und von der Vereinsspitze seine beispiellosen Leistungen gewürdigt.

13.12.2019

70 200 Euro soll die Stadt Bergen für das Jahr 2019 als Umlage für die Sparte „Breitband“ des Zweckverbandes zahlen. Die Verwaltung ist von einer 100-prozentigen Förderung ausgegangen.

10.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10