Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
5°/ 3° bedeckt
Thema Bergen

Bergen

Anzeige

Alle Artikel zu Bergen

In der Serie „Bergen gestern und heute“ berichtet Uwe Hinz, Kürschnermeister in Bergen auf Rügen, aus der Geschichte der Inselhauptstadt. Heute: Teil 2 zur Rügener Gerichtsbarkeit.

17.11.2020

Nach dem Aus des Mehrgenerationenhaus in Bergen diskutieren Leser und Nutzer in Leserbriefen und in Kommentaren auf der Facebook-Seite der OSTSEE-ZEITUNG über Probleme auf der Insel Rügen. Hier einige Meinungen im Überblick.

09.11.2020

Mehr als 8100 Haushalte, sechs Schulen und alle Unternehmen im Ausbaugebiet von Bergen sollen künftig mit maximalem Tempo im Internet surfen können. Die Telekom wird dafür über 400 Kilometer Glasfaserkabel verlegen und mehr als 50 neue Glasfaser-Netzverteiler aufstellen.

02.11.2020

Die Stadtvertreter von Bergen auf Rügen haben auf ihrer jüngsten Sitzung den Nachtragshaushalt beschlossen. Darin finden sich auch die Ausgaben, die aufgrund der Corona-Pandemie notwendig geworden sind.

29.10.2020

Seit Monaten wird eine kontroverse Debatte um die Zukunft des Projektes „Mehrgenerationenhaus“ in Bergen auf Rügen unter den städtischen Volksvertretern geführt. Am Mittwochabend hatten sie darüber abzustimmen, ob die Stadt das Projekt weiter unterstützt.

23.10.2020

Ein herrenloses Fahrrad vor ihrer Tür machte eine Anwohnerin der Stralsunder Straße in Bergen auf Rügen stutzig. Am Mittwoch wandte sie sich deshalb an das Polizeihauptrevier in Bergen.

21.10.2020

Das Projekt in der Inselhauptstadt hängt von der Entscheidung der Stadtvertreter am Mittwoch ab. Sollten sie dafür stimmen, ist eine Förderung für die nächsten acht Jahre möglich.

21.10.2020

Die Tourismuszentrale Rügen hatte im Rahmen der Woche der Nachhaltigkeit und des Projektes „Weniger fürs Meer“ Privatleute, Verwaltungen, Vereine und Unternehmen aufgerufen, sich an der Aktion „5 vor 12“ zu beteiligen.

16.10.2020

Endlose Debatten, Diskussionen am Thema vorbei: Seit der jüngsten Kommunalwahl, die die Stadtvertretung politisch durcheinanderwürfelte, scheinen die Fronten vor allem zwischen CDU-Fraktion und Verwaltung verhärtet. Stadtpräsidentin Kerstin Kassner hat nun zum ersten Friedensgespräch gebeten.

15.10.2020

Um eine ganze Mietergemeinschaft zu stören, reicht ein rücksichtsloser Mieter aus. 217 Einsätze fuhr die Polizei wegen Ruhestörung in diesem Jahr. Schwerpunkte liegen in Bergen, Sassnitz, Samtens und Sellin.

13.10.2020

In der Rubrik „Bergen gestern und heute“ berichtet Uwe Hinz, Kürschnermeister in Bergen, aus der Geschichte der Inselhauptstadt. Heute: Teil 2 der Historie der Korbmacherei Wolle, die einst eine der größten Strandkorbfabriken Preußens war, und der wirtschaftliche Aufschwung in Bergen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

06.10.2020

Freude über Nachwuchs in Bergen, Rambin und auf der Insel Hiddensee. Im Sana-Krankenhaus auf Rügen erblickten im September 26 Kinder zur Freude ihrer Eltern das Licht der Welt.

03.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10