Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
3°/ 1° Schneefall
Thema Birkenpollen

Birkenpollen

Was ist eine Birkenpollen Allergie, wie sehen die Symptome aus und was hilft bei einer allergischen Reaktion? Wann ist Pollensaison für Birkenpollen und warum kommt es zum Teil auch schon im Winter zu Pollenbelastung?

Alle Infos zu Birkenpollen und zur aktuellen Pollensaison finden Sie auf unserer übersichtlichen Themenseite.

 

Anzeige

Alle Artikel zu Birkenpollen

Star-Quarterback Aaron Rodgers ist positiv auf Corona getestet worden. Der Sportler war nicht geimpft. Rodgers begründet das mit einer Allergie auf die Impfstoffe und damit, eine Möglichkeit gefunden zu haben, sich langfristig zu immunisieren.

08.11.2021

Ein vager Plan der EU, Inhaltsstoffe ätherischer Öle demnächst als giftige Stoffe kennzeichnen zu wollen, sofern sie Allergien auslösen können, stößt auf heftigen Widerstand in der Provence. Denn dort sorgt man sich um die Lavendelfelder. Lavendel sei schließlich „die Seele der Provence“ und ein regionales Naturerbe.

10.10.2021

Mythen rund um die Corona-Schutzimpfung gibt es viele – etwa, dass Covid-19-Geimpfte eine Gefahr für Ungeimpfte seien oder es keine Informationen zu Langzeitnebenwirkungen gebe. Was ist dran an den Gerüchten? Ein Faktencheck zu fünf populären Behauptungen.

13.07.2021

Maske tragen, Hände desinfizieren, Kontakte einschränken – diese bewährten Hilfsmittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie führen Medizinern aus MV zufolge wahrscheinlich zu einem erhöhten Allergierisiko bei Kindern. Die Folgen werden wir wohl in einigen Jahren spüren. Aber es gibt auch eine gute Nachricht.

16.04.2021

Laut einer Studie gibt es mehr Coronavirus-Infektionen, wenn viele Pollen in der Außenluft sind. Die Forscher berichten, dass starker Pollenflug die Infektionsraten im Untersuchungszeitraum teilweise um mehr als 20 Prozent steigen ließ. Das liegt an der Reaktion des Immunsystems – Experten mahnen aber, nicht in Panik zu geraten.

09.03.2021

Der Eichenprozessionsspinner wird erstmals seit 2015 in Mecklenburg-Vorpommern wieder mit einem Insektizid bekämpft. Die Maßnahme richtet sich gegen die Raupen in den Nestern. Ihre Brennhaare können bei Menschen schwere Allergien auslösen.

08.03.2021

Mit dem Frühlingsanfang beginnt auch die Pollensaison. Allergiker leiden zu Beginn der Heuschnupfenzeit besonders unter Schnupfen und juckenden Augen. Corona-Masken könnten Pollen abhalten und so die Symptome lindern.

07.03.2021

Forscher der Technischen Universität München haben gezeigt, dass die Allergiesaison durch Pollen von mehreren Hundert Kilometern entfernt blühenden Pflanzen verlängert werden kann. In ihrer Studie stellten sie in bayerischen Messstationen viele weit transportierte Pollen fest.

26.02.2021

Zimmerpflanzen wird eine luftreinigende Wirkung nachgesagt. Tatsächlich haben sie aber auf das Raumklima in den eigenen vier Wänden nur wenig Einfluss. Für Allergiker können einige Pflanzen sogar zum Problem werden.

16.02.2021

In Großbritannien wird der Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer seit Dienstag flächendeckend eingesetzt. Nun haben die Behörden Menschen mit „signifikanten“ Allergien aufgerufen, sich vorerst nicht impfen zu lassen. Zwei Mitarbeiter des Gesundheitsdiensts hatten allergisch auf die Impfung reagiert.

09.12.2020

Hausstaubmilben kommen in jedem Haushalt vor und lösen bei manchen Menschen sogar Allergien aus. Wird in den kalten Monaten die Heizung hochgedreht, leiden Hausstaubmilben-Allergiker umso mehr. Doch bereits regelmäßiges Durchlüften und Staubsaugen kann helfen, raten Experten.

30.09.2020

Nicht nur während des Pollenflugs im Frühjahr werden Autos schnell schmutzig. Wer keinen Carport oder eine Garage hat und sein Fahrzeug häufiger unter Bäumen parkt, dürfte auch mit Vogelkot seine liebe Not haben. Doch dafür jedes Mal in die Waschanlage fahren? Was Autobesitzer bei der privaten Autowäsche beachten müssen.

19.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12