Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 5° Regenschauer
Thema Centogene
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Centogene

Anzeige

Alle Artikel zu Centogene

Im Kampf gegen das Coronavirus kooperieren sowohl Rostock als auch Nordwestmecklenburg mit Bio-Tech-Firmen, um so viele Bürger wie möglich auf den Erreger testen zu lassen. Unter OZ-Lesern hat sich dazu eine rege Kontroverse entwickelt.

31.03.2020

Bisher werden in MV nur begründete Verdachtsfälle auf Corona getestet. Das könnte sich bald ändern: Sowohl Rostock als auch Nordwestmecklenburg kooperieren jetzt mit Bio-Tech-Firmen und wollen so viele Bürger wie möglich testen.

31.03.2020

Kurzarbeit in der Wäscherei Krohn in Ziesendorf (Landkreis Rostock): Der Familienbetrieb hat 800 Kunden und wäscht sonst 5,5 Tonnen Wäsche pro Tag. Nun sind es nur noch 800 Kilo. Der Grund: Die Hotelwäsche fehlt – was 83 Prozent des Umsatzes ausmacht.

30.03.2020

Die Gelder sind unter anderem gedacht für ein zweites Testzentrum, Hygiene-Mittel und zusätzliche Schutzausrüstungen. Gewerbesteuer für in Not geratene Unternehmen wird bis August gestundet.

26.03.2020

Die Uni-Medizin in Rostock übt Kritik am Vorgehen von Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen: Der lässt seit dem Wochenende Mitarbeiter von Feuerwehren, Rettungsdiensten und aus dem Rathaus auf das Coronavirus testen – von der Gentechnik-Firma Centogene. Kritik kommt auch aus der Stadtverwaltung selbst.

26.03.2020

Bisher grünes Licht im Risikobereich: Feuerwehrleute, Polizisten, Krankenhausmitarbeiter sowie ambulante und stationäre Pflegekräfte der Stadt Rostock haben sich prophylaktischen Corona-Tests unterziehen müssen. Am Dienstag waren alle bisher ausgewerteten Tests negativ.

24.03.2020

Im Gestaltungsbeirat der Hansestadt Rostock stand in der vergangenen Sitzung das Bauvorhaben auf der Silohalbinsel auf der Tagesordnung. Bauherr ist die Friedemann-Kunz-Familienstiftung. Bis 2023 sollen ein Hotel, Bürogebäude und ein Betriebskindergarten entstehen.

24.03.2020

Um einem eventuell steigenden Bedarf an Corona-Testungen gerecht zu werden, hat die Hansestadt Rostock ein zweites Abstrichzentrum vorbereitet, das im Bedarfsfall schnell aktiviert werden kann. Nach OZ-Informationen könnte dies aber schwierig werden.

19.03.2020

OZ-Serie „Familie und Gesundheit“ - Software aus MV für den Kampf gegen schwere Lungeninfektionen

Die OSTSEE-ZEITUNG startet eine große Serie zum Thema „Familie und Gesundheit“. 14 Tage berichten unsere Reporter über Impfschutz, Krankenversorgung in MV, Biotechnologie und Medizintechnik. Zum Auftakt geht es um die Gesundheitswirtschaft im Land.

08.03.2020

Aida, Liebherr, Centogene, die Werften – Rostock freut sich über viele große Unternehmen, die international agieren. Um Fachkräfte anzulocken, wird deshalb schon lange eine internationale Schule in der Hansestadt gefordert. Weil dafür aber die Kinderzahlen noch nicht ausreichen, gibt es jetzt eine andere Idee.

06.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13