Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Coronavirus

Coronavirus

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus

Italien zählt aktuell die meisten Infektionen mit dem Virus Sars-CoV-2 in Europa. In mehreren Regionen geht die Sorge vor einer Ausbreitung um, Karnevalsfeste und andere Veranstaltungen werden verboten. Zwei Menschen sollen am Virus gestorben sein.

22.02.2020

Bei einer zunächst negativ auf das neue Coronavirus getesteten Passagierin des Kreuzfahrtschiffs “Diamond Princess” ist nachträglich das Virus Sars-CoV-2 festgestellt worden. Die Regierung in Tokio hatte der Frau erlaubt, das Schiff nach der Quarantäne zu verlassen. Diese Entscheidung wurde von Experten kritisiert.

22.02.2020

Am Samstag wurde im Iran das fünfte Corona-Todesopfer vermeldet. Ein Sprecher des Gesundheitsministeriums gab außerdem bekannt, die Zahl der Infektionen sei auf 28 angestiegen. Saudi-Arabien teilte nach den neuen Fällen mit, dass seine Bürger nicht mehr in den Iran reisen dürften.

22.02.2020

Die Zahl der in Südkorea mit dem Coronavirus infizierten Menschen hat sich innerhalb von 24 Stunden mehr als verdoppelt. Damit stieg die Zahl der Infizierten in dem Land auf 433. Derzeit stehen mehr als 6000 Menschen in Südkorea unter Quarantäne.

22.02.2020

Der deutsche Aktienindex Dax hat Rekordhöhen erklommen. Doch in der neuen Woche dürfte es wieder abwärts gehen. Das Coronavirus drückt bereits jetzt die Stimmung bei den Unternehmen - und damit auch die Kurse an der Börse. Volkswirte rechnen trotzdem mit sinkenden Arbeitslosenzahlen.

22.02.2020

Die Lungenkrankheit Covid-19 breitet sich von China aus und im Kongo sterben Menschen an Ebola. Erstmals muss die Weltgesundheitsorganisation zwei internationale Notlagen gleichzeitig bewältigen. Doch dafür fehlt Geld, wie WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus betont.

22.02.2020

Die Furcht vor dem Coronavirus löst bei der Berlinale Unwohlgefühle aus. Abgesagt hat kaum jemand – auch die Gäste aus dem Ausland sind angereist. Auf Toiletten stehen Desinfektionsmittel und Hygiene-Tipps parat.

22.02.2020

Die neuartige Lungenkrankheit Covid-19, die vom Coroanvirus Sars-CoV-2 verursacht wird, hat weltweit bereits mehr als 2100 Todesopfer gefordert. Die Sorge vor einer Infektion ist groß. Die Firma Euroimmun mit Niederlassungen in Lübeck und Dassow hat kurz nach Bekanntwerden des Krankheitsausbruchs reagiert – und einen Test zur Diagnose des Virus entwickelt.

21.02.2020
Die Lungenkrankheit Covid-19 breitet sich von China aus und im Kongo sterben Menschen an Ebola. Erstmals muss die Weltgesundheitsorganisation zwei internationale Notlagen gleichzeitig bewältigen. Doch dafür fehlt Geld, wie WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus betont.

Bislang wurde nur eine Infektion mit dem Coronavirus in Afrika bestätigt. Doch genau diese geringe Fallzahl ist für die Experten ein Grund zur Besorgnis. Wurden weitere Ansteckungen schlicht übersehen? Ein Ausbruch der Krankheit in Afrika ist laut Experten nicht unwahrscheinlich.

21.02.2020

Erste Hinweise auf einen Ausbruch des Coronavirus Covid-19 gab es bereits im Dezember 2019. Ein auf künstlicher Intelligenz basierendes System warnte vor einer rätselhaften Lungenkrankheit in China. Aber erst die Auswertung der Daten durch Experten offenbarte die Tragweite der Infektionen.

21.02.2020

Überfüllte Gefängnisse, schlechte hygienische Bedingungen - das ist der perfekte Brutherd für ein Virus. In mehreren chinesischen Gefängnissen haben sich Insassen und Aufseher mit Sars-CoV-2 infiziert.

21.02.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10