Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ -1° wolkig
Thema Coronavirus

Coronavirus

Anzeige

Alle Artikel zu Coronavirus

Angesichts der Bilder von feiernden Menschen auf Mallorca warnt Gesundheitsminister Jens Spahn vor einem zu leichtfertigen Umgang mit dem Coronavirus. Wer sich jetzt nicht an die Abstands- und Hygieneregeln halte, gefährde den Erfolg der Corona-Bekämpfung für die ganze Gesellschaft. Eine besondere Gefahr gebe es bei Reisen und Feiern.

13.07.2020

US-Präsident Donald Trump ist fest davon überzeugt, in der Corona-Bekämpfung alles richtig zu machen. Ein Interview zeigt nun, wie Trump zur Überzeugung kommt, die USA ständen in der Pandemie im internationalen Vergleich gut da. Die Aussagen des Präsidenten offenbaren ein eklatantes Wissenschaftsunverständnis.

04.08.2020

Bei der Corona-Pandemie stehen oft große Zahlen im Vordergrund, nicht das Leid der einzelnen Erkrankten. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier lud deshalb am Dienstag fünf Menschen zum Gespräch ein, die mit dem Coronavirus zu kämpfen hatten. Dabei fand Steinmeier auch deutliche Worte für die Corona-Demonstranten von Leipzig.

10.11.2020

In Berlin haben Verschwörungsideologen, Impfgegner und Rechtsextreme gegen die Corona-Maßnahmen demonstriert. Rund 20.000 Menschen beteiligten sich an der Demo, die schließlich von der Polizei aufgelöst wurde – viele ohne Mundschutz. Die Veranstalter behaupten, es hätten 65-mal so viele an ihrem Protest teilgenommen.

01.08.2020

Hunderte folgten dem Aufruf von Attila Hildmann und demonstrierten vor dem Bundestag in Berlin gegen das Infektionsschutzgesetz. Nach “Lügenpresse”-Rufen hat ein Demonstrant ein ARD-Fernsehteam getreten.

06.05.2020

Eine Verschwörungstheorie aus der dunklen Ecke des Internets gewinnt durch die Corona-Pandemie neue Anhänger in Deutschland. Einer von ihnen ist der Sänger Xavier Naidoo. Die neue Popularität der Qanon-Verschwörungstheorie ist ein Grund zur Sorge.

11.04.2020

Zehntausende, die auf den ersten Blick nicht viel gemein haben, demonstrieren in Berlin – Rechtsextreme, Bürgerliche, Hippies. Was sie eint, ist der Glaube an düstere Verschwörungen. Diese Mentalität macht die Corona-Proteste gefährlich.

02.09.2020

In einer rasch wachsenden Chatgruppe wird zur Ladenöffnung trotz Lockdown aufgerufen. Der Initiator sagt, er sei ein unpolitischer Geschäftsmann. Doch seine Aktion wird nicht nur von der Querdenker-Szene beworben, er gehört auch selbst dazu.

11.01.2021

Bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen der Bundesregierung zeigte sich ein ähnliches Bild wie bei vergleichbaren Demos aus der Vergangenheit. Weil sich die Teilnehmer nicht an die Auflagen hielten, löste die Polizei die Veranstaltung auf. Die Demonstranten wichen nur langsam – Wasserwerfern zum Trotz.

18.11.2020

Die Bewegung gegen die Corona-Politik gibt trotz Verboten und selbst erklärter Großdemopause nicht ganz auf. Doch sie zersplittert. Immer klarer wird, wie sich Querdenker-Promis bereichern. Haben sie mit der Wut der Straße nur spekuliert?

30.12.2020

Für die Mehrheit der Abgeordneten ist es ein wichtiges Mittel im Kampf gegen die Pandemie – für Tausende Demonstranten ist es ein Werk des Teufels. Die Verabschiedung des Infektionsschutzgesetzes wurde zum Tag der Konfrontation in Berlin-Mitte. Das Protokoll einer Eskalation.

19.11.2020

Im Impfzentrum Laage im Landkreis Rostock wurden bereits 12 000 Corona-Impfungen durchgeführt. Es würden Kapazitäten für 1500 Impfungen pro Tag bestehen aber der Impfstoff fehlt. Landrat Constien (SPD) plant ab April dezentrale Impfungen in Kommunen. Die Impfbereitschaft sei groß.

26.02.2021