Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

„Die Pandemie ist nicht vorbei“

Corona-Impfung: Schweden empfiehlt fünfte Dosis für Ältere

In Schweden können sich Menschen ab 65 Jahren und Risikogruppen bald ihre fünfte Corona-Impfung verabreichen lassen.

Stockholm. Schweden empfiehlt allen Menschen ab 65 Jahren und Risikogruppen eine fünfte Corona-Impfung im Herbst. „Die Pandemie ist nicht vorbei“, sagte Sozialministerin Lena Hallengren am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Stockholm. Es sei immer noch wichtig, sich impfen zu lassen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Menschen ab 65 haben vierte Impfung bereits erhalten

Alle anderen Erwachsenen dürften nun eine vierte Impfung bekommen, wenn sie das wünschten, hieß es. Dazu könnten etwa Menschen zählen, die auf die 65 zugehen oder mit einem Menschen, für den ein besonderes Risiko besteht, zusammenwohnen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Menschen ab 65 Jahren hatten zuvor schon eine vierte Impfung angeboten bekommen.

RND/dpa

Mehr aus Gesundheit

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.