Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 3° Regenschauer
Thema Hiddensee

Hiddensee

Anzeige

Alle Artikel zu Hiddensee

Das Gesundheitsamt meldet vier Patienten aus Vorpommern-Rügen, die wieder gesund sind. Der Landkreis sorgte dafür, dass die Ordnungsämter verstärkt kontrollieren. Die Corona-Hotline wird viel genutzt.

26.03.2020

Kreative Köpfe jeden Alters sind gefragt: Die Insel Hiddensee startet einen Malwettbewerb – und sagt der Langweilige zu Corona-Zeiten den Kampf an. Bis Anfang April können Interessierte Bilder vom Wahrzeichen der Insel einreichen. Hauptgewinn ist ein Brettspiel.

25.03.2020

In einem Amt und vier Gemeinden auf Rügen und Hiddensee werden am Telefon Fragen rund um das Coronavirus beantwortet. Erfahren Sie hier alles zu den telefonischen Sprechstunden.

25.03.2020

Die Gemeinde Hiddensee unterstützt einheimische Unternehmer in der Corona-Krise. Die Zahlung von einigen Steuern und Gebühren ist bis Ende August ausgesetzt.

23.03.2020

Der Innenminister schießt zurück: Amtsträger vor Ort sollten mit ihren Ordnungsbehörden stärker kontrollieren, ob noch Urlauber da sind. Das sei zielführender als markige Worte Richtung Landesregierung. Heringsdorfs Verwaltungschefin Marisken hatte vorher gesagt, der Innenminister sollte „Cojones“ zeigen und die vorpommerschen Inseln abriegeln.

22.03.2020

Von Montagmorgen an gilt ein neuer Sonderfahrplan für die Fähre „Vitte“. Die ist dann zwischen den Häfen Schaprode und Vitte nur noch jeweils vier Mal in beiden Richtungen unterwegs.

22.03.2020

Sollten die Inseln in MV abgeriegelt werden, um eine Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen? OZ-Leser diskutieren kontrovers.

22.03.2020

Laura Isabelle Marisken, Verwaltungschefin von Heringsdorf auf Usedom, schließt sich der Forderung vieler ihrer Amtskollegen an, die vorpommerschen Inseln wegen Corona abzuriegeln – und zwar mit markigen Worten Richtung Innenminister Lorenz Caffier.

21.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10